MakakaOnTheRun: Elektronischer Diebstahlschutz für kontaktlose Bankkarten mit einem Herz für Kinder

(PresseBox) ( Leipzig, )
MakakaOnTheRun RFID-Blocker Karte und Slim Wallets jetzt auf der Webseite https://makakaontherun.com/ erhältlich. MakakaOnTheRun bietet Ausleseschutz für kontaktlose Bankkarten, Schutzetuis für kontaktlose Autoschlüssel, Slim Wallets aus Carbon, Holz, Leder, veganes Kunstleder und dehnbare Stoffe - und unterstützt Kinder in Not mit jedem Verkauf auf der Webseite.

Das kontaktlose Bezahlen mit einer Giro- oder Kreditkarte gilt als modern, schnell und unkompliziert. Vor allem macht es in der aktuellen Coronakrise Sinn, da es im Vergleich zu konventionellen Zahlungsmethoden deutlich hygienischer ist. Laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom gaben drei Viertel der Befragten an, wegen der Pandemie lieber kontaktlos zu bezahlen.

Die kontaktlose Bankkarten-Zahlung birgt aber auch Risiken. Mit speziellen Lesegeräten oder sogar Handy-Apps können Kriminelle die Bankkarten auslesen und Geld von Passanten unbemerkt abbuchen. Noch viel schlimmer: Mit den ausgelesenen Daten kann Online-Shopping auf Kosten des Bestohlenen erfolgen. Deswegen bringt MakakaOnTheRun ihre RFID Blocker-Karte in den Markt, die dieses ungewollte Auslesen verhindern kann.

Kontaktloses Bezahlen wird nämlich durch einen sogenannten RFID-Chip ermöglicht. RFID steht für Radiofrequenz-Identifikation – eine Technologie für kontaktloses Identifizieren durch Radiowellen. Neben den kontaktlosen Zahlungskarten verwenden auch ID-Karten, Autoschlüssel, Zugangskarten und Reisepässe die RFID-Technologie. Die RFID-Blocker Karte von MakakaOnTheRun erzeugt ein Schutzfeld von bis zu 9 cm Durchmesser um die Karte herum und macht so alle Bankkarten und Dokumente für etwaige Scanner unsichtbar. Die MakakaOnTheRun RFID-Blocker Karte bietet also effektiven Schutz vor Diebstahl und unberechtigtem Angriff auf sensible Daten. Dies bestätigt auch DEKRA, eine der führenden Prüfgesellschaften der Welt. Man kann die Blocker-Karte aber auch selber mit einem Android App NFC Card Reader testen, indem man versucht die eigene Bankkarte mit und ohne Blocker-Karte auszulesen.

Mit dem Kauf von einer MakakaOnTheRun RFID-Blocker Karte kann man sorgenfrei kontaktlos bezahlen, seine eigenen Bankkarten schützen und unterstützt gleichzeitig auch Kinderhilfsprojekte: MakakaOnTheRun spendet nämlich von jedem Verkauf auf der Webseite je 1 EUR an Kinder in Not - und zwar für Hilfsprojekte in Deutschland. Neben der RFID-Blocker Karte werden auch Schutzetuis für kontaktlose Autoschlüssel gegen Diebstahl der besagten Fahrzeuge, sogenannte Slim Wallets aus Carbon, Holz, Leder, veganes Kunstleder und dehnbare Stoffe verkauft und mit jedem Verkauf werden Kinderleben verbessert - oder sogar gerettet. MakakaOnTheRun unterstützt seit 2019 drei gemeinnützigen Vereine:


Save The Children
Die Arche
Das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.