Robert Half Deutschland holt sich strategische PR-Unterstützung von Maisberger Whiteoaks

München, (PresseBox) - Gemeinsam mit der Münchner Kommunikationsagentur Maisberger Whiteoaks will Robert Half Deutschland seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Für den deutschen Markt betreut die auf die Branchen Human Resources, Weiterbildung, IT und Telekommunikation spezialisierte PR-Agentur die strategische Medienarbeit. Der Personaldienstleister Robert Half ist mit über 350 Niederlassungen weltweit Marktführer auf dem Gebiet der spezialisierten Personalvermittlung und wird an der New Yorker Börse gehandelt.

Bei Maisberger Whiteoaks steht dem Personaldienstleister ein auf Human Resources-Themen spezialisiertes PR-Team zur Seite. Die Agentur wird auch die Pressearbeit für die Schweiz übernehmen. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen sowohl klassische Medienarbeit als auch strategische Kommunikationsberatung.

Von der Münchner Kommunikationsagentur professionell unterstützt, setzt Robert Half vor allem in Deutschland auf Wachstum. Vermittelt werden vorwiegend Fach- und Führungskräfte im Finanz-, Rechnungs- und Bankwesen. Dabei reichen die Funktionen vom Buchhalter bis hin zum Chief Financial Officer. Mit den unabhängigen Unternehmensbereichen Technology, Management Resources und Office Team Interim betreut Robert Half auch die Personalmärkte für IT, Interim Management und Büromanagement in Deutschland.

„Fachkräfte sind Mangelware. Damit wir unseren Kunden die besten Spezialisten vermitteln können, brauchen wir eine sehr fokussierte Kommunikation. Diese soll sowohl Kunden wie potenzielle Mitarbeiter ansprechen. Das erfordert eine Agentur, die im Spezialgebiet Human Resources zuhause ist. Maisberger Whiteoaks hat uns mit einer strategischen Herangehensweise und PR-Ideen überzeugt, die genau unseren Vorstellungen entsprechen“, so Sven Hennige, Senior Regional Director Robert Half International.

Als erstes Unternehmen für Personaldienstleistungen wurde Robert Half International in den von Standard & Poors herausgegebenen und verbreiteten ‚S&P 500’-Index aufgenommen. Zum fünften Mal in Folge ist das Unternehmen auf der Forbes Platinum 400-Liste der besten Großunternehmen Amerikas verzeichnet. Der weltweite Umsatz des Unternehmens belief sich 2006 auf über vier Milliarden US-Dollar. Robert Half beschäftigt international über 11.000 Mitarbeiter.

Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbh

Autodesk, Inc. ist weltweit führend bei 2D- und 3D-Design-Software in den Bereichen Fertigung, Baugewerbe und Medien und Unterhaltung. Seit seiner der Markteinführung der AutoCAD Software im Jahre 1982 hat Autodesk das umfangreichste Portfolio hochmoderner digitaler Prototyping-Lösungen entwickelt, mit deren Hilfe der Kunde seine Vorstellungen bereits erleben kann, bevor sie Wirklichkeit werden. Unternehmen der Fortune-1000-Liste setzen auf Autodesks Werkzeuge zur Visualisierung, Simulation und Analyse der realen Leistungsfähigkeit im frühen Entwurfsstadium und sparen so Zeit und Geld, verbessern die Qualität und fördern die Innovation. Für weitergehende Informationen zu Autodesk besuchen Sie bitte die Website unter www.autodesk.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.