Maisberger Whiteoaks wird Maisberger

(PresseBox) ( München, )
Die Münchner PR-Agentur Maisberger Whiteoaks gibt sich einen neuen Namen und firmiert ab sofort unter Maisberger - Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH. Die inhabergeführte Agentur ist Mitglied im internationalen Whiteoaks-Netzwerk und hatte dies bisher auch im Namen kommuniziert.

Der Name Maisberger ist seit fast 20 Jahren im Markt bekannt. Mit der Umfirmierung verleiht die Agentur diesem nun einen größeren Stellenwert. "Unsere Kunden, die Medien und unsere Partner kennen und schätzen uns als Maisberger", bestätigt Christian Kvech, Geschäftsführer von Maisberger. "Wir möchten unseren Status als erfolgreich inhabergeführte, unabhängige Agentur stärker in den Fokus rücken", erklärt er weiter. Gleichzeitig will die Agentur ihre Kooperationen mit Partnern auch außerhalb des Whiteoaks-Netzwerks betonen. So arbeitet das Münchner Unternehmen bei internationalen Projekten in den Bereichen Employer Communications und Cleantech mit spezialisierten Agenturen zusammen. "Diese Partnerschaften haben für uns heute eine ebenso große Bedeutung wie das Whiteoaks-Netzwerk. Mit dem neuen Namen möchten wir das deutlich kommunizieren", bestätigt Kvech. Die Umfirmierung hat auf die Zusammenarbeit mit dem Whiteoaks-Netzwerk keinen Einfluss, und auch für die Kunden ändert sich nichts.

Maisberger wurde 1989 unter dem Namen Maisberger & Partner von Paul Maisberger und Christian Kvech gegründet. Heute halten Beate Faderl, Christian Kvech und Dr. Alexander Pschera als Inhaber und Geschäftsführer der Münchner Kommunikationsagentur die Fäden in der Hand. Die Agentur gehört zu den Top 20 der deutschen PR- und Werbeagenturen im B2B-Bereich und beschäftigt 35 Mitarbeiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.