Faserzement für zukunftsweisende Architektur

Maisberger betreut die deutsche Pressearbeit von Cembrit

(PresseBox) ( München, )
Der dänische Hersteller von Faserzementprodukten hat die Münchner PR-Agentur Maisberger mit seiner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland beauftragt. Cembrit ist der zweitgrößte Hersteller von Baumaterial aus Faserzement in Europa, die deutsche Niederlassung befindet sich in Hamburg. Maisberger begleitet den weiteren Ausbau des Deutschlandgeschäftes mit Kommunikationsmaßnahmen. Ziel ist es, die Vielseitigkeit der Fassadentafeln und den designorientierten Ansatz von Cembrit darzustellen.

Cembrit möchte mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht nur die eigene Sichtbarkeit am deutschen Markt erhöhen, sondern auch das volle technische und gestalterische Potenzial des Baumaterials "Faserzement" für die zeitgenössische Architektur bekannt machen. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit mit Maisberger stehen integrierte Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie vertriebsunterstützende Maßnahmen.

"Maisberger hat uns durch seine langjährige Expertise im Architektur- aber auch im Industrieumfeld überzeugt", so Kåre Berenthz-Nicolaisen, Leiter Marketing, Cembrit GmbH. "Mit unserer neuen Produktgeneration URBANNATURE beschreiten wir neue Wege in der Gestaltung von hinterlüfteten Fassaden. Wir freuen uns, hierbei Maisberger an der Seite zu haben."

Faserzement der nächsten Generation

Wer bei Faserzementplatten für die Fassade grau sieht, der irrt. Durch außergewöhnliche Farben und Oberflächenstrukturen, die in Zusammenarbeit mit renommierten Designern entwickelt wurden, eröffnen die Cembrit-Produkte Architekten und Bauherren ganz neue Möglichkeiten um ästhetische, individuelle und innovative Gebäude zu gestalten. Architekten haben damit ein vielseitiges und langlebiges Material für eine innovative Gestaltung an der Hand - egal, ob es sich um einen Neubau oder ein bestehendes Gebäude handelt. Bei der Produktentwicklung arbeitet das Unternehmen eng mit namhaften Designern zusammen. Auf diese Weise verbindet Cembrit Ästhetik und Funktionalität miteinander.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.