Magna-Meilenstein: 275.000 Faltschiebedächer für den Fiat 500C

Seit 2009 produziert Magna das innovative Faltdach für den Fiat 500C / Dynamisches Open Air-Fahrgefühl / Das Stoff-Faltdach kann bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h bewegt werden

(PresseBox) ( Sailauf, )
Magna markiert mit der Produktion des 275.000sten Stoff-Faltdach für den Fiat 500 C in seiner Cabrioverdeck-Produktionsstätte im polnischen Tychy einen weiteren Produktionsmeilenstein. Magna beliefert Fiat seit 2009 mit dieser Innovativen Faltdachkonstruktion.

„Wir sind stolz, zum großartigen Fahrvergnügen und dynamischen Open Air-Fahrgefühl dieses außerordentlich beliebten und erfolgreichen Fahrzeugs beitragen zu können, sagt John O’Hara, President von Magna Closures and Mirrors. Dieser Meilenstein unterstreicht unser Bekenntnis zu „World Class Manufacturing“ und die gute Partnerschaft, die wir mit Fiat haben“.

Das Faltdach des Fiat 500 C kann bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h geöffnet oder geschlossen werden. Garanten für maximale Qualität sind neben höchster Fertigungspräzision hochwertige Materialien wie Stahl, Edelstahl, Aluminium, glasfaserverstärktes Polyamid, eine Heckscheibe aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) sowie ein extrem strapazierfähiger Textildachbezug. Von Magna stammt übrigens nicht nur die Dachbaugruppe mit Kinematik, Steuergerät, Heckscheibe, Heckspoiler mit dritter Bremsleuchte und Innenhimmel, sondern auch der dazu zugehörige Roboter zur Montage im Fahrzeug.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.