Fußballfieber pur - dank Catch-up kein Match der FIFA WM verpassen

(PresseBox) ( Stockholm, )
Mit Magine TV sehen Fußballfans alle 64 Spiele der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ noch bis zu sieben Tage nach Ausstrahlung. So können sie die schönsten Spielzüge, Tore und Emotionen erneut auf Smartphones, Tablets, Smart TVs oder PCs genießen.

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ in Brasilien steht vor der Tür und in Deutschland steigt das Fußballfieber.

Ob zu Hause, unterwegs oder im Büro: Mit Magine TV (www.magine.com) verpassen Fußballfans in Deutschland dieses Jahr kein einziges dieser Spiele mehr. Dazu stellt Magine TV während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ einen ganz besonderen Service zur Verfügung: Alle von ARD und ZDF übertragenen Spiele des Turniers können mit Magine TV noch bis zu sieben Tage nach Ausstrahlung kostenlos angeschaut werden. Zur Nutzung dieser Catch-up-Funktion müssen die entsprechenden Spiele in der Programmübersicht einfach angeklickt werden und schon startet die Übertragung. Das Match kann dann beliebig pausiert, vor- oder zurückgespult werden - so können Fußballbegeisterte die spannendsten Spielszenen, schönsten Freistöße, Ecken und Tore erneut erleben oder im Detail analysieren.

Alle Details in bester Bild- und Tonqualität

Wer auf kein Detail verzichten möchte, schaut sich die Begegnungen mit Magine TV gestochen scharf in High Definition an*. Die Nutzer sind dabei nicht auf eine verfügbare WLAN-Verbindung beschränkt, sondern können alle Sendungen auch unterwegs mit einer bestehenden 3G- oder LTE-Datenverbindung anschauen. Neueste Komprimierungsverfahren und eine adaptive Bitrate sorgen dafür, dass immer die bestmögliche Bild- und Tonqualität gewährleistet wird. Wer sein Datenvolumen unterwegs schonen möchte oder aber gerade im Auto unterwegs ist, kann die Bildübertragung ausschalten. In dem Fall wird nur noch der Ton übertragen.

Kostenlose Registrierung

Mit der kostenlos verfügbaren App für Smartphones und Tablets (iOS und Android) sowie der Smart TV App für Samsung Smart TVs und dem browserbasierten Zugang können Nutzer ganz bequem über 70 TV-Kanäle kostenlos sehen.

Zur Nutzung von Magine TV können sich Interessierte einfach unter www.magine.com registrieren, die jeweils passende App installieren und schon stehen über 70 TV-Kanäle zum Abruf bereit und können live, zeitversetzt (Timeshift) oder als On-Demand-Angebot (Catch-Up)** angeschaut werden.

Verfügbare Sender in Deutschland

- Hauptsender: ARD, ARD HD, arte, Comedy Central, DMAX, Einsfestival, Eins Plus, Eurosport, joiz, kabel eins, KiKa, Nickelodeon, n-tv, N24, Phoenix, ProSieben, ProSieben MAXX, RiC, RTL, RTL Nitro, RTL II, SAT.1, SAT.1 Gold, Sport 1, SIXX, Super RTL, VOX, VIVA, tagesschau 24, TLC, ZDF, ZDF HD, ZDF info, ZDF kultur, ZDF neo, 3sat
- Regionale Sender: Bayerisches FS Nord, Bayerisches FS Süd, BR-alpha, hr-fernsehen, MDR S-Anhalt, MDR Sachsen, MDR Thüringen, NDR FS HH, NDR FS MV, NDR FS NDS, NDR FS SH, Radio Bremen TV, rbb Brandenburg, rbb Berlin, SWR Fernsehen BW, SWR Fernsehen RP, SR Fernsehen, WDR Aachen, WDR Bielefeld, WDR Dortmund, WDR Düsseldorf, WDR Essen, WDR Köln, WDR Münster, WDR Siegen
- Internationale Sender: Al Jazeera, BBC World, Bloomberg TV
- TV-Paket "Kids" (1 Monat kostenfrei, im Anschluss 4,99 Euro pro Monat): Boomerang, Cartoon Network, Nick Junior, Your Family Entertainment und Duck TV

* Für eine vollwertige Wiedergabe in HD-Qualität ist eine Datenrate von 4 Mbit/s nötig. Bei der Nutzung von Magine TV können zusätzliche Kosten durch den Netzbetreiber anfallen.

** Die Catch-up- und/oder Timeshift-Funktionen stehen nur für ausgewählte TV-Sender zur Verfügung. Der zeitliche Verfügbarkeitsrahmen der Sendungen ist abhängig von den jeweiligen Vereinbarungen mit den TV-Sendern und anderen Rechteinhabern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.