MagForce AG nimmt im zweiten Quartal 2017 an sechs internationalen Konferenzen teil

(PresseBox) ( Berlin und Nevada, USA, )
Die MagForce AG (Frankfurt, Scale, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, gab heute die Teilnahme des Unternehmens an sechs wissenschaftlichen Kongressen und Investorenkonferenzen im zweiten Quartal 2017 bekannt:
 


5th Quadrennial Meeting of the World Federation of Neuro-Oncology Societies (WFNOS)
Datum: 04.-07. Mai 2017
Veranstaltungsort: Zürich, Schweiz
Lunch-Symposium: “Focal Therapy in Glioblastoma - Current Status I What’s New?!”
Samstag, 06. Mai 2017, 12:15-13:15 Uhr



8. DVFA Frühjahrskonferenz 2017
Datum: 08.-10. Mai 2017
Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
Präsentation: Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender der MagForce AG, Mittwoch, 10. Mai 2017



Goldman Sachs European Small & Mid-Cap Symposium
Datum: 11. Mai 2017
Veranstaltungsort: London, Großbritannien
Präsentation: Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender der MagForce AG, Donnerstag, 11. Mai 2017



Berenberg European Conference USA 2017
Datum: 22.-24. Mai 2017
Veranstaltungsort: Tarrytown, New York, USA
Präsentation: Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender der MagForce AG, Dienstag, 23. Mai 2017



Deutsche Bank 20th Annual dbAccess German, Swiss & Austrian Conference
Datum: 21.-23. Juni 2017
Veranstaltungsort: Berlin
Präsentation: Ben J. Lipps, Vorstandsvorsitzender der MagForce AG, Mittwoch, 21. Juni 2017



Lange Nacht der Wissenschaften
Datum: 24. Juni 2017
Veranstaltungsort: Berlin und Potsdam


Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de

Erfahren Sie mehr über unsere Technologie: video (You Tube)

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich auf unsere Mailing List ein.

Disclaimer

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.