Jobs for Future: Chancen ergreifen!

(PresseBox) ( Mannheim, )
Zum 15. Mal bietet die Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung vom 26. bis 28. Februar in der Maimarkthalle Mannheim Infos, Aktionen, Kontakte und Perspektiven für alle Phasen des Berufslebens vom Praktikum bis zum Promotionsstudium - Eintritt frei

Beste Aussichten für Schulabgänger, Berufsumsteiger und Wiedereinsteiger: Bei attraktiven Ausbildungsplätzen, Studiengängen und passgenauer Weiterbildung ist das Angebot oft größer als die Nachfrage. Unternehmen, Handwerksbetriebe, Hochschulen und Bildungsinstitute stehen daher im Wettbewerb um Azubis, Studierende, Fachkräfte und Kunden. Die Jobs for Future - Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung bringt Angebot und Nachfrage zusammen - und das auf kurzen Wegen. An drei Tagen, vom 26. bis 28. Februar, präsentieren über 300 Aussteller ihre Angebote in der Maimarkthalle Mannheim. Der Eintritt ist frei.

Große Vielfalt, persönlicher Kontakt und individuelle Beratung sind die entscheidenden Vorteile der Jobs for Future. Ohne Terminvereinbarung oder Bewerbungsstress können sich Schüler/innen, Studierende, Berufstätige, Arbeitsuchende und Wiedereinsteiger/innen nach Wegen in ihre berufliche Zukunft umsehen. Sie lernen Berufsbilder, Fachrichtungen und Studienfächer kennen und erfahren zum Beispiel, mit welchen Kursen und Weiterbildungsmaßnahmen sie ihre individuellen Kenntnisse und Fähigkeiten optimal auf den aktuellen Stand bringen können. Zu den Ausstellern zählen Unternehmen, Berufsbildungswerke, Kammern und Verbände, Schulen, Universitäten, Hochschulen, Weiterbildungsinstitute, Akademien, Existenzgründungs-Plattformen, Personaldienstleister, Coaching-Spezialisten und viele mehr. Starke Partner der Jobs for Future sind die IHK Rhein-Neckar, die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, die Agentur für Arbeit Mannheim und das Regionalbüro für berufliche Fortbildung.

In rund 120 kostenlosen Kurzvorträgen stellen die Anbieter Karrierewege und Studieninhalte vor und beantworten Fragen. An den Ständen berichten Azubis von ihren Erfahrungen. Nicht selten lernt man schon mal seinen potenziellen Ausbilder kennen, der erläutert, auf welche Fähigkeiten es in seinem Unternehmen ankommt, Tipps für die Bewerbung gibt und zum Praktikum einlädt. Das ist die Chance, im persönlichen Gespräch die Fragen zu klären, die im Zusammenhang mit der Ausbildung oder Studienrichtung von Interesse sind: Worauf wird im Unternehmen besonderer Wert gelegt, welche Noten sind wirklich wichtig, wie kann man seine Chancen verbessern? Wer sich selbst besser präsentieren möchte, kann an kostenlosen Bewerbungstrainings teilnehmen und seine Bewerbungsmappe von Fachleuten durchsehen lassen.

Die Jobs for Future - Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung findet vom 26. bis 28. Februar in der Maimarkthalle Mannheim statt. Weitere Infos unter www.jobsforfuture-mannheim.de. Dort stehen im Bereich Presse/Medien auch druckfähige Fotos zum Download bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.