Macquarie und Finanzen100 mit "App in App" fürs iPhone

Schneller Überblick der wichtigsten Börsennachrichten und alles rund um das Thema Zertifikate

(PresseBox) ( Wien, )
Macquarie hat als erster Zertifikateemittent eine "App in App" für das iPhone gestartet. Die Macquarie Applikation (kurz App) ist in die App des Finanzportals Finanzen100 integriert. Die Nutzer greifen somit ab sofort nicht nur auf börsenrelevante Nachrichten zu, sondern auch auf das Know-how von Macquarie: Mehr als 45.000 Zertifikate sind mit allen wichtigen Kennzahlen aufgeführt und können per individualisierter Watchlist verfolgt werden. Zudem liefert Macquarie zahlreiche Realtime-Indikationen sowie tägliche Newsletter zu unterschiedlichen Märkten. Die App ist gratis und kann jetzt installiert werden.

Es ist die Aufgabe der Emittenten und Anbieter von Wertpapieren, den Anleger bei der Informationssuche, der Produktauswahl und dem Handel zu unterstützen. Im Internet-Zeitalter eine einfache Aufgabe? Mitnichten. Denn die Kunst liegt darin, jeden Anleger zufriedenzustellen. Für besonders mobile Anleger hat Macquarie jetzt eine "App in App" als Ergänzung zum bestehenden Angebot ? Webseite, Newsletter, persönlicher Telefon- und Emailkontakt - entwickelt. Über die neuartige "App in App" ist die Produktpalette von Macquarie in die Finanzen100 App integriert. Die kostenfreie App des Börsenportals Finanzen100 zählt gemessen an den Downloads zu den beliebtesten Finanz-Apps im deutschsprachigen Raum. Hier können Anleger bereits seit einigen Monaten Börsenkurse, Nachrichten, Daten und Charts für mehr als 800.000 Wertpapiere abrufen. Dazu gibt es umfangreiche Portfolio- und Watchlistfunktionen.

"Macquarie-Button" öffnet Tür zur Welt der Zertifikate

Dank Macquarie wird das Angebot jetzt um den Bereich Zertifikate erweitert. Auf der Startseite der Finanzen100 App gelangt der Nutzer über einen "Macquarie-Button" auf die besondere "App in App". Welche Zertifikatetypen gibt es auf die Deutsche Bank-Aktie? Welche Produkte entsprechen meiner Markterwartung? Die Produktsuche per Filter liefert schnell und unkompliziert die Antworten. Neben der Suche und Auswahl für die Watchlist findet der Anleger Realtime-Indikationen für Rohstoffe, Währungspaare und Indizes, beispielsweise auch für die asiatischen Märkte. Darüber hinaus informiert Macquarie in börsentäglichen Newslettern über die wichtigsten Märkte weltweit: von Deutschland über die USA bis nach Asien. Auch wer aktuelle Informationen zu Rohstoffen oder Währungen sucht, wird im Newsletter fündig.

Mehrwert durch Symbiose

"Die Basis für eine erfolgreiche Geldanlage mit strukturierten Produkten ist eine fundierte Marktmeinung", sagt Jeromy Lohmann, Head of Marketing Europe bei Macquarie. Die klare Botschaft: Ohne gute Tools ist es für Anleger schwierig, seinen Anforderungen entsprechendes Papier herauszufiltern. "Die Finanzen100 App ist unserer Einschätzung nach eine der besten Finanz-Apps im deutschsprachigen Raum. Deshalb haben wir uns für die Kooperation entschieden", erklärt Lohmann und setzt fort: "Wir sind davon überzeugt, dass das App in App-Konzept zukunftsweisend sein kann. Denn es bietet dem Nutzer einen deutlichen Mehrwert gegenüber einer alleinstehenden App-Version eines Emittenten oder Finanzportals. Durch die Symbiose findet er die perfekte Kombination aus Information einerseits und konkreten Produktbeispielen andererseits."

"Das Konzept ist bisher einzigartig in Deutschland. Beide Unternehmen vereinen ihre Expertise zu einem runden Produkt: Während Finanzen100 Börsenkurse und Nachrichten beisteuert, ermöglicht Macquarie als Spezialist für Anlagezertifikate, Hebelprodukte sowie Aktien- und Indexanleihen den Zugriff auf mehr als 45.000 strukturierte Wertpapiere", sagt der Geschäftsführer von Finanzen100.de, Oliver Eckert. Die Finanzen100 GmbH ist ein Tochterunternehmen der Tomorrow Focus AG, die auch das Magazin Focus Online herausgibt. Großen Wert haben die Entwickler auf Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit der App gelegt. "Die Anwendung ist schnell, übersichtlich und einfach zu bedienen. Ob zuhause auf dem Sofa, im Garten oder unterwegs ? in Sekundenschnelle sollen Anleger intuitiv ihr gewünschtes Produkt finden und qualitativ hochwertige Informationen zum Börsengeschehen erhalten", sagt Eckert.

Interessierte Nutzer können sich die neue Macquarie "App in App" ab sofort direkt im Apple iTunes Store kostenlos herunterladen.

Über Finanzen100.de

Finanzen100.de bietet einen einzigartigen Überblick zu Finanz- und Wirtschaftsinformationen. Mit Hilfe einer innovativen Technologie präsentiert Finanzen100.de Inhalte aus mehr als 12.500 Quellen weltweit. Finanzen100.de richtet sich an Anleger, Investoren und Vermögensverwalter. Seit Start der Beta-Phase im November 2009 verzeichnet Finanzen100 stetig wachsende Userströme. Mit mehr als 2,2 Mio. Visits und 450.000 Unique Usern (lt. AGOF III-2011) pro Monat liegt der Reichweitenzuwachs stark über den Planungen. Die Finanzen100 GmbH ist ein Tochterunternehmen der TOMORROW FOCUS AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.