Privatklinik setzt auf IPTV von Macnetix

ATOS Praxisklinik Heidelberg mit Patienten-Infotainment in bester Qualität

(PresseBox) ( Berlin, )
Seit 18 Jahren bietet die ATOS Praxisklinik Heidelberg seinen Patienten nicht nur Spitzenmedizin und hervorragende Pflege, sondern auch den Service eines First-Class-Hotels. Da lag es nahe bei der Ausstattung der Zimmer mit IPTV (Internet Protokoll Fernsehen), auf das erstklassige Produkt des Softwareunternehmens Macnetix zurückzugreifen.

Dieses ist nun in 15 Zimmern (insgesamt 28 Betten) des Privatkrankenhauses zu finden. "Als wir mit der Renovierung unserer Stationen begannen, haben wir uns dafür entschieden, unser älteres Fernsehsystem durch das innovative IPTV von Macnetix zu ersetzen", erläutert Boris Stalf, IT-Manager der Klinik. Es sei vielseitig und beliebig erweiterbar. "Momentan können wir 60 Fernsehprogramme und fast genauso viele Radiosender über das digitale Fernsehen laufen lassen", so Stalf weiter. Zudem bestehe bei dem System die Möglichkeit, Patienten in ihrer Landessprache zu begrüßen, und die Programmplätze individuell nach der Nationalität des Gastes zu belegen. Das sei für die Heidelberger Praxisklinik äußerst wichtig, denn ein nicht unerheblicher Teil der Besucher stammt aus Russland und dem arabischen Raum.

Doch damit nicht genug: Über eine Schnittstelle zum Intranet sollen in Zukunft auch weitere Inhalte auf den LCD Flachbildschirmen, die durch eine Halterung am Bett der einzelnen Patienten angebracht sind, erscheinen. "Über die Monitore können wir beispielsweise Krankengymnastikübungen oder den aktuellen Speiseplan einspielen", sagt Stalf. Er sieht IPTV als eine besonders fortschrittliche Technologie. So sollen demnächst auch die weiteren Zimmer sowie die Wartebereiche der Klinik in Heidelberg und das Partnerhaus in München mit dem innovativen System bestückt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.