Multimedia in Perfektion: Macnetix stattet weitere Dormero-Häuser mit seiner innovativen Technik aus

(PresseBox) ( Berlin, )
Die technische Ausstattung gehört neben dem eigenen Schlafkonzept zu den wichtigsten USPs der Hotelmarke Dormero. So finden sich auch im neu eröffneten Dormero Hotel Frankfurt Messe jeweils zwei große Flachbildschirme in den insgesamt 148 Zimmern, während das ganze Gebäude digital beschildert ist. Dabei hat man nach der gelungenen Premiere im Dormero Hannover erneut auf den innovativen Service von Macnetix zurückgegriffen.

IPTV: Multimedia-Leiste mit zwei Monitoren

Während einer der beiden Bildschirme der innovativen Multimedia-Leiste über Funktastatur kostenfreien Zugang ins Internet gewährt, genießt der Gast auf dem zweiten Monitor IPTV mit all seinen Vorzügen. Dazu gehört der Empfang von Digital-Fernsehen in höchster Qualität, eine mehrsprachige Menüführung sowie Video-on-Demand mit einer großen Zahl internationaler Blockbuster. Weiter kann auf dem TV-Gerät angezeigt werden, wer vor der Tür steht. Dabei schaltet sich nach dem Klingeln der Fernseher automatisch ein und überträgt die Aufnahme der Kamera, die außen installiert ist, ins Zimmer. Auch die Daten von iPod, iPhone oder iPad können auf dem Bildschirm gezeigt werden. Ein weiterer Clou: Da der Ton separat über Kopfhörer am Bett ausgegeben werden kann, ist es möglich, dass zwei Personen zeitgleich unterschiedliche Filme gucken können. Dadurch ist ein harmonisches Miteinander bereits vorprogrammiert.

Digitale Beschilderung für einen besseren Überblick

Auch bei der digitalen Beschilderung des Hauses in Frankfurt setzt das Dormero auf die Kompetenz und Erfahrung von Macnetix und steuert insgesamt zwölf Displays über die erfolgreiche Digital-Signage-Software editIT/playIT. Acht 42-Zoller schmücken den Barbereich und werden nicht nur für die Cocktailangebote genutzt, sondern auch als Motionbackground zur Erzeugung diverser Stimmungen. "Die Eingabe der Daten erfolgt zentral, wobei unsere Software es ermöglicht, entweder alle Bildschirme zusammen oder einzeln zu bespielen", betont Macnetix-Geschäftsführer Dirk Wahrheit.

Weitere Displays in den Fahrstühlen, im Tagungsraum sowie im Eingangsbereich des Hotels informieren über das Geschehen im Haus. Während auf den beiden Liftmonitoren aktuelle Tagesangebote beworben werden, geben die 65-Zoll-Bildschirme in Lobby und Tagungsraum einen Überblick über die im Haus stattfindenden Veranstaltungen oder dienen zur Begrüßung der Gäste.

"Unsere Gäste empfinden Technologie gerade dann als besonders sinnvoll, wenn sie auch deren Lebensstil unterstützt", so Aleksej Leunov, Vorstandsvorsitzender der Gold Inn AG. "Mit den Digital-Signage-Screens liefern wir unseren Gäste im Hotelzimmer und in den öffentlichen Hotelbereichen aktuell an die Tageszeit angepasste Informationen und prägen gleichzeitig die Atmosphäre des jeweiligen Raumes."

Derzeit stattet Macnetix ein weiteres Haus der Gold Inn AG Gruppe mit seiner Technik aus: Das Dormero Hotel Stuttgart.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.