PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 128971 (Macnetix GmbH)
  • Macnetix GmbH
  • Huttenstraße 31
  • 10553 Berlin
  • http://www.macnetix.de
  • Ansprechpartner
  • Carla Marconi
  • +49 (30) 343467812

Digitale Bildschirme aus Berlin für Konservatorium in Wien

Macnetix stattet renommierte Privatuniversität aus

(PresseBox) (Berlin, ) Der Semesterbeginn bedeutet für viele Studenten erst einmal Input sammeln. Was gibt es Neues an der Universität? Welche Veranstaltung findet wann und wo statt? Hat sich an der Studienordnung etwas geändert? Die Antwort auf diese und auf weitere Fragen erhalten die Hochschüler der Konservatorium Wien Privatuniversität bereits via Bildschirm vor dem Hauptgebäude. Digitale Tafeln im Foyer informieren aktuell über das Geschehen an der Privatuniversität in der österreichischen Kapitale. Die Software zur Steuerung der digitalen Bildschirme stammt jedoch aus der deutschen Hauptstadt von der Firma Macnetix. Das Berliner Unternehmen hat bereits mehrere Hochschulen erfolgreich mit ihrem Digital-Synage-System editIT/playIT ausgestattet.

"Das Programm von Macnetix ist einfach zu bedienen und sehr vielseitig", sagt Sibylle Ortner, die an der Universität für Marketing und Kommunikation zuständig ist. Neben aktuellen Beiträgen und Terminen, die von der Homepage der Universität stammen, kann sie Bilder, Filme, Präsentationen und pdf-Dateien auf die Screens einspielen. "Auch Konzerte, Aufführungen oder Symposien lassen sich auf die Monitore übertragen. Dadurch werden sie einem breiteren Publikum zugänglich gemacht", so Ortner weiter.

Zusätzlich finden Studierende, Besucher und Mitarbeiter auf den insgesamt sechs Screens der Kunstuniversität neben News und Features zahlreiche Veranstaltungsankündigungen. "Jährlich werden rund 500 Events in unserem Haus organisiert. All diese Veranstaltungen mit Plakaten zu bewerben würde viel Zeit und Geld in Anspruch nehmen.", erklärt Sibylle Ortner. Da sei der digitale Weg flexibler, einfacher und aktueller. Und ein schöner Blickfang, sagt die Marketingverantwortliche: "Die bewegten Bilder sorgen für erhöhte Aufmerksamkeit und sind dem heutigen Zeitgeist angepasst".

Auch architektonisch fügen sich die Monitore gut in das historische Gebäude ein, das seit 2005 zahlreiche Umbaumaßnahmen erfahren hat. Damals wurde die Wiener Musikhochschule privatisiert, heute ermöglicht sie rund 850 internationalen Studierenden in den Bereichen Musik und darstellende Kunst vielfältige künstlerische Ausbildung.

Macnetix GmbH

Macnetix entwickelt seit dem Jahr 2000 intelligente Softwarelösungen und verfügt neben Berlin auch über einen zweiten Standort in Minsk, Weißrussland. Besonders bewährt hat sich editIT/playIT, eine benutzerfreundliche Software zur Steuerung digitaler Informations- und Werbesysteme, die beispielsweise in Hotellerie und Gastronomie eingesetzt wird. Auch IPTV, ein neues Macnetix-Produkt, findet seine Abnehmer im Hotelbereich. Dabei handelt es sich um ein digitales, multimediales Fernsehen, welches zentral über das Computernetzwerk und die vorhandene Fernsehverkabelung gesteuert wird.