Mit mabber online durch die Ferien

Neuer Instant Messenger ermöglicht Chatten übers Handy

(PresseBox) ( Köln, )
In diesem Jahr muss in den Sommerferien nicht auf den gewohnten Chat mit den Freunden verzichtet werden. mabber ist ein Instant Messenger der viele der üblichen Messenger unter einem Dach vereint. Die Software ermöglicht das Messaging endlich nicht mehr nur über PC sondern auch per Handy. Der Dienst ist kostenlos. Zu zahlen sind nur die Gebühren für den Datenzugang – zwischen 0,9 und 2 Cent für sieben Nachrichten.

Seit Ende Juni haben die ersten Schüler Sommerferien. Wie jedes Jahr fahren viele von ihnen in den Urlaub. Ob es in die Berge, an die Nord- oder Ostsee geht, das Handy ist häufig dabei. In diesem Sommer gibt es allerdings eine spannende Neuerung: Mit dem Mobiltelefon können sie mit dem Instant Messenger von mabber auch im Urlaub günstig miteinander chatten. Das Ganze funktioniert sehr einfach. Das eigene Handy muss nur Java unterstützen und eine Verbindung zum Internet herstellen. Diese Vorraussetzungen erfüllen inzwischen fast alle üblichen Mobiltelefone.

Auf der Website www.mabber.de lässt sich die kostenlose Software auf das Handy downloaden. Man gibt entweder seine Handy-Nummer auf der Homepage ein und bekommt im Handumdrehen mabber auf sein Telefon geschickt oder man sendet eine SMS mit „mabber“ an die 83338.

Danach funktioniert das Instant Messaging wie gewohnt. Wie auf dem PC erscheint auch auf dem Handy eine Buddy-Liste mit den eigenen Kontakten. Diese kann beliebig erweitert werden. Auch Freunde, die ihren Account bei ICQ oder MSN haben, lassen sich bei mabber in die Buddy-Liste aufnehmen. Dann können Fotos und Daten verschickt werden oder mit Freunden im Gruppenchat und auch Einzelchat geplaudert werden. Wenn am Strand ein tolles Urlaubsfoto geschossen wurde, kann es anschließend direkt via mabber an alle Freunde verschickt werden. „Besonders für junge Leute ist mabber eine coole Erweiterung fürs Handy. Viele haben, wenn sie unterwegs sind, nicht die Möglichkeit zu chatten. Mit mabber kann von nun an aber jeder überall Instant Messaging betreiben,“ so Nico Lumma, Geschäftsführer der mabber.com GmbH.

Wenn richtig viel über das Handy „gemabbert“ wird, bietet es sich an eine Datenflatrate bei seinem Telefonanbieter zu bestellen. So wird der mobile Chat noch günstiger!

Weitere Information finden Sie unter www.mabber.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.