PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 775327 (Eviso GmbH)
  • Eviso GmbH
  • Im MediaPark 8a
  • 50670 Köln
  • http://www.m7deutschland.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Fuchs
  • +49 (171) 4483-168

NetCologne setzt weiter auf M7

Verlängerung der Kooperation zur TV-Versorgung der NetCologne-Kabelkunden um drei Jahre

(PresseBox) (Köln, ) Der regionale Anbieter NetCologne, einer der führenden Netzbetreiber im Großraum Köln, Bonn und Aachen, setzt die Zusammenarbeit mit M7 zur TV-Versorgung der NetCologne-Kabelkunden weiter fort. Hierzu haben beide Unternehmen ein entsprechendes Kooperationsabkommen unterzeichnet.

Das Abkommen zwischen M7 und NetCologne sieht die Fortsetzung der über zehnjährigen Zusammenarbeit um weitere drei Jahre vor. Es umfasst die schlüsselfertige Bereitstellung aller TV-Vorleistungsprodukte für den Kabelmarkt, insbesondere mit TV-Paketen wie BasisHD. Mit vielen deutschen Free-TV-Sendern in HD-Qualität treibt BasisHD die Digitalisierung und HDTV-Verbreitung in deutschen Kabelnetzen voran. Die weiteren TV-Pakete umfassen HD-Programme mit Spielfilmen, Musik, Dokus oder Reportagen, die bestes TV-Entertainment für die ganze Familie garantieren. Eine umfassende Auswahl an Fremdsprachenprogrammen rundet das Programmportfolio der M7 ab. Das schlüsselfertige Kabel-TV-Produkt ermöglicht die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme in Kabelnetzen.

„Es ist uns wichtig, dass wir die TV-Versorgung unserer Kabelkunden auf eine zukunftssichere Basis stellen. Deshalb setzen wir auch weiterhin auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit M7 und haben die gemeinsame Kooperation um drei Jahre verlängert“, sagt Volker Kähler, Bereichsleiter Produkt- und Infrastrukturmanagement der NetCologne.

„M7 ist und bleibt der Kooperationspartner von NetCologne zur TV-Versorgung. Wir freuen uns, dass unsere langjährige Zusammenarbeit durch die Verlängerung des Abkommens nachhaltig bestätigt wird“, erklärte Jürgen Magull, Head of Channelmanagement, M7 Deutschland. „Gemeinsam werden wir nicht nur die HDTV-Verbreitung im Kabel vorantreiben, sondern auch wichtige Akzente in der Digital-TV-Versorgung der Wohnungswirtschaft setzen.“ 

Eviso GmbH

M7 betreibt im Kabelgeschäft eine unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Netzbetreiber in Europa. Die M7-Plattform stellt schlüsselfertige TV-Vorleistungsprodukte zur Verfügung und ermöglicht so die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme. Hierzu gehört auch die Regelung aller rechtlichen und technischen Fragen. Aus dem umfassenden Portfolio können sich Netzbetreiber - bei voller Kontrolle ihrer Endkundenbeziehungen - eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen und ihren Kunden für alle Bildschirme anbieten. Die Plattform liefert ein reichhaltiges Angebot an Sendern in brillanter HD-Bildqualität, dessen Umfang neue Maßstäbe in den Kabel- und IP-Netzen setzt. Hinzu kommen attraktive Sender verschiedener Genres in SD-Qualität sowie eine internationale Auswahl mit über 30 fremdsprachigen Programmen in neun verschiedenen Sendesprachen. Mit der IPTV-Plattform und der OTT App BasisHD Now steht Netzbetreibern darüber hinaus eine rechtssichere Lösung mit bis zu 140 TV-Programmen, davon ein Drittel in brillanter HD-Qualität, bereit, die eine vollständige TV-Versorgung, zeitversetztes Fernsehen sowie Video on Demand mit voller Multiscreen-Unterstützung über IP-Netze in die Haushalte bringt. Detaillierte Informationen unter www.m7deutschland.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.