Lufthansa Cargo ordnet Chartergeschäft neu

Kooperation mit Broker Chapman Freeborn vereinbart

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Lufthansa Cargo wird sich zum 1. April im Chartergeschäft neu aufstellen. Die bislang im Tochterunternehmen Lufthansa Cargo Charter Agency verantworteten Charteraktivitäten der Fracht- Airline werden dann in die Linienorganisation von Lufthansa Cargo integriert.

Das Verchartern der eigenen Frachtflugzeuge für besondere Transporte bleibt weiterhin Teil des Kerngeschäfts. Den Kunden stehen dafür die Ansprechpartner in den weltweiten Verkaufsbüros von Lufthansa Cargo zur Verfügung. Für bestimmte Branchen, etwa im Bereich der Wertfracht, übernehmen die spezialisierten Competence Center von Lufthansa Cargo die Betreuung. So kann in Zukunft noch individueller auf die besonderen Anforderungen komplexer Chartertransporte eingegangen werden.

Eine neue Kooperation mit dem weltweit führenden Charterbroker Chapman Freeborn soll ebenfalls zu einer stärkeren Vermarktung kurzfristig verfügbarer eigener Flugzeugkapazitäten führen. Einen entsprechenden Vertrag werden Vertreter beider Unternehmen im Verlauf dieser Woche unterzeichnen.

Auch bei Charteraufträgen, die Lufthansa Cargo nicht mit eigenem Fluggerät abwickeln kann, profitieren die Kunden von der Kooperation. Für diese Transporte wird Chapman Freeborn mit seinen weltweit 35 Niederlassungen als Partner für die Kunden von Lufthansa Cargo zur Verfügung stehen.

"Wir bieten unseren Kunden auch in Zukunft flexible und hochwertige Charterlösungen an", unterstrich Dr. Andreas Otto, Vorstand Produkt und Vertrieb von Lufthansa Cargo. "Mit der angepassten Struktur sind wir schlanker und fokussierter aufgestellt und können eigenes Fluggerät noch schneller und unkomplizierter anbieten. Darüber hinaus haben wir mit Chapman Freeborn, dem weltweiten Marktführer für Charterlösungen, einen neuen und starken Partner gewonnen."

Russi Batliwala, CEO von Chapman Freeborn, betonte: "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Lufthansa Cargo als eine der weltweit führenden Fracht-Airlines. Unsere gemeinsamen Kunden werden von dieser Kooperation profitieren und haben die Garantie, jederzeit die passende Charterlösung zu finden."

Chapman Freeborn ist der weltweit führende Flugdienstleister für Großraumflugzeuge, Privatjets und Helikopter. Die international agierende Flugzeugchartergesellschaft hat 35 Niederlassungen weltweit und führt jährlich mehr als 6.000 Flüge durch. Seit 40 Jahren organisiert das erfahrene Team des inhabergeführten Unternehmens Executive- und Group Charter, Gruppentickets auf Linienflügen, Flüge für MICE-Veranstaltungen, On Board Courier (OBC) Dienstleistungen und Frachttransporte. Chapman Freeborn ist seit sechs Jahren in Folge Gewinner des Awards "Air Cargo Charter Broker of the Year" (ACW). www.chapman-freeborn.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.