Lufthansa Cargo kauft weitere Boeing 777F

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Die hocheffiziente Frachterflotte von Lufthansa Cargo wird um ein weiteres, fabrikneues Flugzeug vom Typ Boeing 777F ergänzt. Die Auslieferung der Maschine wird noch in diesem Jahr erwartet. Dann werden für die Kunden von Lufthansa Cargo insgesamt fünfzehn Vollfrachter unterwegs sein.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden künftig noch mehr Frachter-Kapazität anbieten können. Die Corona-Krise hat eindrucksvoll unterstrichen, wie bedeutend diese Flugzeuge für die weltweite Versorgung sind“, sagte Dorothea von Boxberg, Vorstandsvorsitzende von Lufthansa Cargo.

Die zweistrahlige Boeing 777F hat eine Standardladekapazität von 103 Tonnen bei einer Reichweite von über 9.000 Kilometern. Sie ist der effizienteste Frachter ihrer Klasse und wesentlich leiser als zuvor eingesetzte drei- oder vierstrahlige Modelle.

Zuletzt hatte Lufthansa Cargo im März das vierzehnte Flugzeug dieses Typs für Herbst 2021 angekündigt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.