Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1105904

Lufthansa Cargo AG Flughafenbereich West 60546 Frankfurt am Main, Deutschland http://www.lufthansa-cargo.com
Ansprechpartner:in Frau Jacqueline Casini +49 69 69695447
Logo der Firma Lufthansa Cargo AG
Lufthansa Cargo AG

Fruit Logistica 2022: Lufthansa Cargo in diesem Jahr wieder als Aussteller vor Ort

Endlich wieder persönlich treffen - Messe Fruit Logistica öffnet vom 5.-7. April 2022 in Berlin ihre Pforten. Lufthansa Cargo ist ein idealer Partner für Transporte von verderblichen Gütern

(PresseBox) (Frankfurt am Main, )
Wenn am 5. April die Fruit Logistica in Berlin eröffnet wird, zählt auch Lufthansa Cargo wieder zu den Ausstellern. Das Unternehmen zeigt auf der weltweit führenden Fachmesse, warum es für den globalen Handel von frischem Obst und Gemüse ein unverzichtbarer Partner ist. Denn Lufthansa Cargo bietet seinen Kunden einen Transportservice, der verderbliche Güter unbeschadet selbst in die entlegensten Winkel der Welt ausliefert. Dafür sorgen eine temperaturkontrollierte Umgebung während des Flugs und der Einlagerung sowie der Einsatz von speziell geschultem Personal. So werden zum Beispiel Blaubeeren aus Argentinien, Avocado aus Mexiko oder Bohnen aus Kenia bis zum Empfänger in Lager in Großbritannien oder den Niederlanden transportiert.

„Im Umgang mit temperaturempfindlichen Waren und verderblichen Gütern verfügt Lufthansa Cargo über eine langjährige Erfahrung und weltweit anerkannte Expertise“, sagt Wouter Boekee, Global Industry Manager Agriculture & Food bei Lufthansa Cargo. „Mit unserem Spezial-Service Perishables toDoor bieten wir zudem den führenden Lebensmittelmärkten in Europa eine Direktzustellung über die Drehkreuze Frankfurt, München und Brüssel an.

Mit dem Lufthansa Cargo Hub in Frankfurt und seinem hochmodernen und größten Perishable Center in Europa mit Fast- und Vacuum Cooling Möglichkeiten, sowie der optimalen Lage, Waren in Europa zu verteilen, ist Lufthansa Cargo ein zuverlässiger und erfahrener Partner der Agrar- und Lebensmittelindustrie. Lufthansa Cargo verfügt über ein weitreichendes Netzwerk mit Frachter- sowie Passage- Verbindungen aus den wichtigsten Exportländern für Obst & Gemüse.

Lufthansa Cargo ist bereits seit 2013 Aussteller auf der Fruit Logistica. Das Unternehmen ist in Halle 25, Stand C-07 zu finden. Zahlreiche Luftfrachtexperten stehen dort interessierten Messebesuchern für Gespräche zur Verfügung.

Lufthansa Cargo AG

Mit einem Umsatz von 3,8 Milliarden Euro und einer Transportleistung von 7,2 Milliarden Frachttonnenkilometern im Jahr 2021 ist Lufthansa Cargo eines der weltweit führenden Unternehmen im Transport von Luftfracht. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 4.200 Mitarbeiter weltweit. Der Schwerpunkt von Lufthansa Cargo liegt im Airport-to-Airport-Geschäft. Das Streckennetz umfasst rund 300 Zielorte in über 100 Ländern, wobei sowohl Frachtflugzeuge als auch Frachtkapazitäten von Passagiermaschinen von Lufthansa, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings Discover und SunExpress sowie LKW genutzt werden. Der Großteil des Cargo-Geschäftes wird über den Flughafen Frankfurt umgeschlagen. Lufthansa Cargo verfolgt das Ziel, die umweltfreundlichste Frachtairline weltweit zu werden. Dafür setzt das Unternehmen auf modernste Technologien und kontinuierliche Investitionen im Bereich Nachhaltigkeit. Im Jahr 2021 wurden wichtige Meilensteine erreicht, wie die Flottenmodernisierung auf eine reine B777F-Flotte sowie die Einführung vollständig CO2-neutraler Frachttransporte für alle Kund:innen. 2022 plant Lufthansa Cargo die sukzessive Ausrüstung ihrer Flotte mit der Sharkskin-Technologie sowie den Ausbau des Sustainable Aviation Fuel Programms, um die CO2-Emissionen weiter zu senken. Lufthansa Cargo ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG und der Spezialist für das Logistikgeschäft der Lufthansa Group.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.