Neue Plattform für aktuelle Themen

Lünendonk GmbH startet erste "Spotcast-Reihe"

(PresseBox) ( Kaufbeuren, )
.
- Zukunftsthemen im Video-Kompaktformat
- Themenfelder in Zusammenarbeit mit Detecon: Finance, Automotive und Energie

Mit einem neuen Medienformat startet die Lünendonk GmbH, Kaufbeuren, in das Jahr 2012. Gemeinsam mit Medienexperten wurde die Reihe "Spotcast" entwickelt. Dabei handelt es sich um Interview-Clips für das Internet, die den "Scheinwerfer" (Spot) im Rahmen von vier- bis zehnminütigen Interviews oder Statements auf interessante Themen richten. "Es geht uns darum, kurz und attraktiv auf spannende Technologie- und Dienstleistungsthemen hinzuweisen", erläutert Thomas Lünendonk, Inhaber der Lünendonk GmbH, das neue Format. "Mit kompakten TV-Sequenzen im Web lässt sich hier eine sinnvolle Kombination aus Bild, Ton und Text gestalten, die komplexe Themen anreißt und Interesse für vertiefende Informationen schafft."

Die erste Spotcast-Reihe der Lünendonk GmbH wurde in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Detecon, Bonn, realisiert. Das gemeinsam von Detecon und Lünendonk erarbeitete Buch "Mission Zukunft: ICT 2032 - 45 Thesen für den Weg ins Morgen" sowie eine Studie bildeten die Grundlage für drei Spotcasts mit den Zukunftsthemen Finance, Automotive und Energie. Im Gespräch mit Moderatorin Sophia Tran geben Lars Theobaldt, Managing Partner von Detecon, und Thomas Lünendonk Einblicke in die Visionen und Perspektiven, die sich in diesen Markfeldern durch intelligenten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik (ICT) abzeichnen und realisieren lassen.

Lars Theobaldt zeigt sich über die erste Resonanz bei Detecon-Kunden und -Mitarbeitern sehr zufrieden: "Die Spotcasts wecken Interesse und machen neugierig auf mehr und vertiefende Lektüre in Buch und Studien. Wir werden mit diesem Medienmix künftig häufiger arbeiten. Er entspricht dem Kommunikations- und Rezeptionsverhalten unserer Zielgruppen, die vielfältig interessiert sind, aber oft nicht ausreichend Zeit für den ersten Einstieg in umfassende Lektüre haben. Hier sind die Spotcasts geeignete Appetizer."

Die aktuellen drei Spotcasts sind auf den Websites von Detecon (http://www.detecon.com ) und Lünendonk (http://www.luenendonk.de ) sowie auf YouTube (http://www.youtube.com/DeteconConsulting) platziert.

Über Detecon Consulting

Detecon ist eines der weltweit führenden Unternehmen, das klassische Managementberatung mit einem hohen Technologieverständnis vereint. Der Leistungsschwerpunkt liegt auf Beratungs- und Umsetzungslösungen, die sich aus dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien ergeben. Die Dienstleistungen für das ICT-Management umfassen sowohl die klassische Strategie- und Organisationsberatung als auch die Planung und Umsetzung von hochkomplexen, technologischen ICT-Architekturen und -Anwendungen. Detecon ist ein Tochterunternehmen der T-Systems International.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.