Lünendonk aktualisiert Top 10 der Schweizer FS-Unternehmen

(PresseBox) ( Wallisellen/Mindelheim, )

FS-Dienstleister füllte Fragebogen an einer Stelle nicht korrekt aus
Neu gemeldeter Umsatz reicht nicht für Top-10-Platzierung
Neue Liste ab sofort kostenfrei verfügbar


Die Lünendonk®-Liste „Führende Facility-Service-Unternehmen in der Schweiz“ wird an einer Stelle korrigiert. Nachdem das Marktforschungshaus Lünendonk, Mindelheim, im Dezember 2015 neben ersten Ergebnissen der Marktanalyse Facility Services (FS) in der Schweiz auch das Ranking der zehn nach Umsatz führenden Anbieter in der Schweiz veröffentlichte, fiel Verantwortlichen der Poly Rapid AG die falsche Umsatzzahl ihres Unternehmens auf. Nach einem Gespräch mit den Studienverantwortlichen wurde die Umsatzzahl korrigiert. Aufgrund der neuen Angaben reicht der Umsatz 2014 nicht für eine Aufnahme in die Lünendonk®-Liste aus. Daher rückt die Stampfli AG mit einem geschätzten Umsatz von 65 Millionen CHF auf Rang 10 vor. Vinci, LivitFM und Cofely gewinnen jeweils einen Platz gegenüber der Erstauflage. Die neue Lünendonk®-Liste steht unter www.luenendonk.ch kostenfrei zum Download bereit.

Lünendonk verifiziert die gemeldeten Unternehmensangaben, soweit dies durch öffentliche Quellen möglich ist. Anders als in den ebenfalls von Lünendonk beobachteten Märkten in Deutschland und Österreich existiert indes keine öffentlich einsehbare Plattform in der Schweiz, die testierte Angaben zu Umsatz- und Mitarbeiterzahlen enthält. Gerade bei einer Erstausgabe kann es zu Aktualisierungen kommen.

Jörg Hossenfelder, geschäftsführender Gesellschafter von Lünendonk, sagt: „Wir sind der Poly Rapid AG dankbar für den Hinweis auf die fehlerhafte Angabe. Dies zeigt das Vertrauen und die Wertschätzung gegenüber unserer Arbeit. Lünendonk legt größten Wert auf korrekte Publikationen. Daher haben wir zeitnah das Ranking aktualisiert.“

Studienbezug

Die Lünendonk®-Studie für die Schweiz mit 29 einbezogenen Unternehmen ist ab sofort mit den korrigierten Werten für 2.200 Euro unter www.luenendonk.ch erhältlich. Noch im Januar erscheint zudem die Studie für den deutschen Sprachraum (Deutschland, Österreich und die Schweiz), bestehend aus den drei Länderstudien sowie einer länderübergreifenden Analyse. Im Herbst 2016 legt Lünendonk die Rankings für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit den Unternehmensangaben für 2015 und 2014 erneut auf.

Die Lünendonk®-Studien und Publikationen gehören als Teil des Leistungsportfolios der Lünendonk GmbH zum „Strategic Data Research“ (SDR). In Verbindung mit den Leistungen in den Portfolio-Elementen „Strategic Roadmap Requirements“ (SRR) und „Strategic Transformation Services“ (STS) ist Lünendonk in der Lage, ihre Beratungskunden von der Entwicklung der strategischen Fragen über die Gewinnung und Analyse der erforderlichen Informationen bis hin zur Aktivierung der Ergebnisse im operativen Tagesgeschäft zu unterstützen.

Die Unternehmen

Die RESO Partners AG ist ein Schweizer Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für integrales Immobilienmanagement für Unternehmen und öffentliche Verwaltungen. Zu den Kernkompetenzen gehören Beratungsleistungen im Real Estate Management, Facility Management, Life Cycle Management sowie strategisches Flächenmanagement.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.