PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 690769 (Lünendonk & Hossenfelder GmbH)
  • Lünendonk & Hossenfelder GmbH
  • Maximilianstraße 40
  • 87719 Mindelheim
  • http://www.luenendonk.de
  • Ansprechpartner
  • Hartmut Lüerßen
  • +49(0)8247 3083-0

Lünendonk®-Studie 2014

"Führende Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland"

(PresseBox) (Kaufbeuren, ) .
- Führende Unternehmen erwarten 2014 ein Umsatzwachstum von 8,2 Prozent in engem Kandidatenmarkt
- Anbieter rechnen mit hoher Übernahmequote
- Große Nachfrage der Kunden nach qualifiziertem Personal

Die führenden Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland erwarten für das laufende Geschäftsjahr eine positive Entwicklung mit einem durchschnittlichen Wachstum von 8,2 Prozent für das eigene Unternehmen. 2013 hatten die von Lünendonk analysierten Unternehmen durchschnittlich ein Umsatzwachstum von 7,2 Prozent erzielt, bei weniger beschäftigten Zeitarbeitnehmern. Für die positive Prognose sorgen neben dem milden Winter 2013/2014 und den positiven BIP-Prognosen vor allem das Umsatzplus durch die Branchenzuschlagstarife sowie die steigenden Vergütungen durch die Tarifanpassungen zum 1. Januar 2014, mit denen auch der Mindestlohn im Tarifgebiet West bereits vorweggenommen wurde. Gleichzeitig stellen die Nachfrage nach qualifiziertem Personal sowie hohe Übernahmequoten die führenden Personaldienstleister jedoch vor große Herausforderungen. Das zeigt die aktuelle Lünendonk®-Studie 2014 "Führende Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland", die ab sofort verfügbar ist.

"Die Top 10 des Marktes planen insgesamt etwas konservativer, was die Entwicklung des eigenen Umsatzes im Jahr 2014 angeht", sagt Hartmut Lüerßen, Partner von Lünendonk. Nach einem moderaten Wachstum im Jahr 2013 (3,5%) kalkulieren diese für 2014 mit einer Zunahme von 7,2 Prozent. Der hohen Nachfrage stehen ein enger Kandidatenmarkt und hohe Übernahmequoten gegenüber. Im Jahr 2013 wechselten durchschnittlich bereits 21 Prozent der Zeitarbeitnehmer zum Kundenunternehmen; Tendenz steigend. 2014 gehen die befragten Unternehmen von einer Übernahmequote von 23,3 Prozent aus. Die Top 10 kalkulieren sogar mit knapp 28 Prozent für das aktuelle Jahr (2013: 20,8%).

Fachkräfte dringend gesucht

Im Rahmen der Befragung zur Lünendonk®-Studie äußerten sich die Personaldienstleistungs-Unternehmen auch zu der Frage, welche Qualifikation zurzeit von den Kunden besonders nachgefragt wird. Dabei wurden verschiedene Qualifikationen anhand einer Skala von -2 = "sehr geringe Nachfrage" bis +2 = "sehr starke Nachfrage" bewertet. Der größte Bedarf am Markt herrscht zurzeit an Facharbeitern/Technikern (1,67), gefolgt von Ingenieuren (0,93) und IT-Fachkräften (0,81). "Die Top 10 bewerten die Nachfrage der Kunden sogar noch höher", erklärt Ali Deveci, Junior Consultant bei Lünendonk.

Studienbezug

Die detaillierte Lünendonk®-Studie 2014 "Führende Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland" auf Basis der Befragung über Strukturen, Strategien, Planungen und Restriktionen der 25 führenden und 34 weiterer mittelgroßer und kleinerer Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland ist ab sofort zum Preis von 1.750,- Euro (PDF-Datei) verfügbar und kann bei Lünendonk unter www.luenendonk.de bestellt werden.

Die Lünendonk®-Studien und Publikationen gehören als Teil des Leistungsportfolios der Lünendonk GmbH zum "Strategic Data Research" (SDR). In Verbindung mit den Leistungen in den Portfolio-Elementen "Strategic Roadmap Requirements" (SRR) und "Strategic Transformation Services" (STS) ist Lünendonk in der Lage, ihre Beratungskunden von der Entwicklung der strategischen Fragen über die Gewinnung und Analyse der erforderlichen Informationen bis hin zur Aktivierung der Ergebnisse im operativen Tagesgeschäft zu unterstützen.

Lünendonk & Hossenfelder GmbH

Die Lünendonk GmbH, Gesellschaft für Information und Kommunikation (Kaufbeuren), untersucht und berät europaweit Unternehmen aus der Informationstechnik-, Beratungs- und Dienstleistungs-Branche. Mit dem Konzept Kompetenz3 bietet Lünendonk unabhängige Marktforschung, Marktanalyse und Marktberatung aus einer Hand. Der Geschäftsbereich Marktanalysen betreut die seit 1983 als Marktbarometer geltenden "Lünendonk®-Listen und -Studien" sowie das gesamte Marktbeobachtungsprogramm.