Mit geballter Kompetenz auf der NordBau 2010

(PresseBox) ( Herrsching, )
Mit Kreativität und Investitionen in Innovation, den Mietpark und die eigene Infrastruktur baut die LST Group ihre Position unter den führenden Anbietern von Anbaugeräten sowie bei Baumaschinenmiete und -handel in Deutschland weiter aus.

Auf der diesjährigen NordBau in Neumünster präsentierte die Unternehmensgruppe gemeinsam mit dem LST Maschinenbau Hamburg bei ihrem norddeutschen Premiumpartner Manske Baumaschinen GmbH eindrucksvoll einen Auszug ihres Handels- und Mietparkprogramms. Mit der Bentrup GmbH war für die Kunden ein weiterer LST Premiumpartner vertreten.

Das Expertenteam vor Ort zeigte auf einem großen Areal im Freigelände Süd neben innovativen Produkten das umfassende Angebotsspektrum zu Kauf, Leasing, Miete und Reparatur und stellte dabei seine Beratungskompetenz unter Beweis.

Manske Baumaschinen, neben LST Premiumpartner auch exklusiver Regionalpartner der Doosan Infracore Europe S.A., präsentierte auch in diesem Jahr eine Auswahl hoch leistungsstarker Baumaschinen, darunter den neuen Doosan Kurzheckbagger DX 235 LCR sowie den neuen Payloader DL420 mit Common Rail-Technik, verbesserter Ergonomie und exzellenter Rundumsicht. "Die Nordbau 2010 ist die erfolgreichste Nordbau der Firmengeschichte" - Erich Manske und Peter Möller, Geschäftsführer der Manske Baumaschinen GmbH, zeigten sich hoch zufrieden.

Groß war auch das Interesse an den Serviceleistungen der LST Maschinenbau GmbH Hamburg. Die Experten rundeten mit ihrer Fachkompetenz im punkto Instandsetzung von Anbaugeräten aller Hersteller das den Besuchern dargebotene Gesamtpaket ab.

Beeindruckend nicht zuletzt die leistungsstarke Vielfalt an LST-Anbaugeräten. Das in Neumünster gezeigte Spektrum umfasste eine große Bandbreite von Produkten für den Einsatz in Abbruch, Bau, Umschlag und bei der Bodenbearbeitung. Die Messebesucher nahmen speziell Produktneuheiten wie die Baumschere Serie TS mit großem Interesse auf. Stämme von bis zu 350 mm können hiermit kontrolliert geschnitten und abgelegt werden.

Das gezeigte Sortiment - exakt zugeschnitten auf die aktuellen Anforderungen in den Bereichen Abbruch, Bau und Recycling, bewies einmal mehr, dass die LST Group ihr Ohr am Puls des Marktes hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.