LSI Logic stellt Single-Chip-Prozessor der zweiten Generation speziell für multifunktionale HDD/DVD-Recorder-Kombinationen vor

(PresseBox) ( München, )
- HDD/DVD-Recorder-Kombination umfasst DVR- und DVD-Funktionen in einem kompakten und kostengünstigen Gerät; auch DVD-Player-Kombinationen werden immer beliebter - LSI Logic DMN-8652 Recorder-Systemprozessor bietet Funktionen wie zeitversetztes Fernsehen (Time-Shift), Audio-Jukebox, Videoarchivierung, Abspielen von MPEG-4 und DoMiNoFX-Technologien - Das Marktpotential für HDD/DVD-Recorder soll bis 2006 jährlich um mehr als 90 % wachsen

München, 12. Januar 2004 - LSI Logic Corporation (NYSE: LSI), ein führender Anbieter im Bereich der Multimedia-Verarbeitung für das digitale Heim, stellt den in der Industrie leistungsfähigsten Systemprozessor mit großem Funktionsumfang für Festplatten (HDD)/DVD-Recorder vor. Der DiMeNsion 8652 (DMN-8652) von LSI Logic ist ein leistungsfähiger Single-Chip-Baustein der zweiten Generation, der auf der bewährten DoMiNo-Architektur des Unternehmens basiert. Der DMN-8652 wurde speziell für Hersteller von kombinierten Recordern entwickelt und erfüllt alle Leistungs- und Designanforderungen für die populären Funktionen von digitalen Videorecordern (DVRs) und DVD-Recordern.

Nach Untersuchungen von In-Stat/MDR soll das Marktpotential für kombinierte HDD/DVD-Recorder bis 2007 pro Jahr durchschnittlich um 90 % wachsen.

Der DMN-8652 weist die gleiche führende hohe Integration wie der DMN-8650 auf, der erste Single-Chip Systemprozessor für HDD/DVD-Recorder von LSI Logic. Zusätzlich integriert der DMN-8652 einen zweiten speziellen ATAPI-Port, einen NTSC/PAL-TV-Encoder, Video DACs und einen USB Controller und bietet damit die folgenden Merkmale:

- Zwei unabhängige ATAPI-Schnittstellen erlauben einen simultanen, hardwarebeschleunigten Zugriff auf ein DVD-Recorder-Laufwerk und eine Festplatte; - Gleichzeitiger Betrieb von Timeshifting (Pause, Rücklauf und schnellem Vorlauf von Live-Fernsehsendungen) während Programme von Festplatte auf DVD archiviert werden; - Kopieren schneller als in Echtzeit, Transkodieroperationen und Datenraten Anpassung zwischen HDD und DVD-Aufzeichnungsmedien; - Abspielen von MPEG-4 Videotechnologie; - DoMiNoFX-Videoverarbeitungstechnologien wie TrueView Pro, TrueScan Pro sowie PerfectView Pro ermöglichen ein Aufzeichnen, Abspielen und Archivieren von DVD mit höchster Bild-Qualität; - Integrierter DV-Codec mit Direct Digital Dub-Technologie vereinfacht die Übertragung von privaten digitalen Inhalten von einem Camcorder über FireWire auf DVD mittels Eintasten-Bedienung und mit einer einzigen Fernbedienung, sowie - Softwarekompatibilität mit bisherigen Generationen von DoMiNo-basierenden Architekturen von LSI Logic.

Die Broadband Entertainment Division von LSI Logic liefert innovative digitale Lösungen zur Medienverarbeitung sowie Halbleiterlösungen an weltweit führende Hersteller von Konsumelektronik. Mit einer vollständigen Palette von leistungsfähigen Produkten für DVD, DVR, EVD, Videoperipherie, digital TV, HDTV und Set-Top-Boxen sowie für professionelle Videobearbeitungs-/Sende-Geräte, liefert LSI Logic Unterhaltung in und für das digitale Heim.



Preise und Verfügbarkeit *********************************** Der DMN-8652 ist ab sofort für qualifizierte Kunden in großen Stückzahlen für weniger als 28 US-Dollar verfügbar.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie in englischer Sprache unter: http://www.lsilogic.com/news/product-news/pr2004_01_05.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.