Paddy und der LRP S8 BX auf dem Weg zur OR8 DM 2009

4 Starts - 3 Siege: Mit dem Gesamtsieg bei der SM OR8 Süd sicherte sich Patrick Feschtschenko ohne Probleme die Qualifikation zur DM. VTEC 1/8 OR Buggy-Reifen TQ bei DM in Osterhofen

(PresseBox) ( Remshalden, )
Zahlreich sind die Trophäen des deutschen Top Offroad Fahrers Patrick Feschtschenko. Sowohl national als auch international konnte er Erfolge einfahren - seit Mai 2008 mit dem High-End Buggy LRP S8 BX Team.

Doch auch ein Top-Fahrer muss sich mühsam über die regionalen Meisterschaften für die DM qualifizieren. Für Paddy hieß dies, bei der SM OR8 Süd 2009 möglichst weit vorn dabei zu sein.

Die Meisterschaft SM OR8 Süd wird in insgesamt 7 Läufen auf verschiedenen Strecken über das ganze Jahr ausgefahren. Dies erfordert einen möglichst vielseitigen Fahrer: Verschiedene Streckenverhältnisse und unterschiedliche Witterungsverhältnisse stellen große Anforderungen und fordern das Optimum aus Material und fahrerisches Können.

Mit seinem LRP S8 BX Team Wettbewerbs-Buggy trat Paddy bei 4 Rennen an. Bis auf den Auftakt in Fischach mit Platz 10 konnte er ein makelloses Ergebnis erreichen:
- Sieg in Dachsbach,
- Sieg in Osterhofen und
- Sieg im letzten Lauf in Welden.

Damit sicherte er sich den Gesamtsieg vor Andreas Ertl - punktgleich, aber mit einem Sieg mehr auf dem Konto. Das war die sichere Qualifikation für die DM!

Den Endstand zur Meisterstaft SM OR8 Süd 2009 können Sie »Hier einsehen!

Die OR8 DM 2009 wurde in diesem Jahr in Senden (1. Lauf) und in Osterhofen (2. Lauf) ausgetragen. Nach der problemlosen Qualifikation verlief es für Paddy bei der deutschen Meisterschaft nicht optimal. Das weitgehend gleichstarke Fahrerfeld in den beiden A-Finals führte zu engen und spannenden Zweikämpfen. Es war nicht immer einfach, sein Können optimal in Szene zu setzen. Etwas Glück war mitunter auch von Nöten. Dies war Patrick Feschtschenko bei dieser Meisterschaft leider nicht vergönnt - Platz 4 und 7 bedeuteten am Ende Platz 6 in der Gesamtwertung. Verdienter neuer Deutscher Meister OR8 2009 wurde Jörn Neumann, knapp vor Titelverteidiger Tim Bremicker.

Einen großen Auftritt beim DM-Lauf in Osterhofen hatten die VTEC 1/8 OR Suicide Buggy-Reifen Super-Soft. Sowohl in den Vorläufen als auch in der Qualifikation präsentierten sich die VTEC Reifen in Höchstform. Mit dem feuchten und tiefen Boden, durch starken Regen am Freitag, kamen die LRP-Spezialisten mit ihrem sehr feinen Profil am besten zurecht.

Für Stefan Scheuenpflug, der in den Vorläufen und in der Qualifikation die VTEC 1/8 OR Buggy-Reifen einsetzte, bedeutete dies am Ende TQ und eine ideale Ausgangsposition. Am Sonntagabend hieß der Sieger beim 2. Lauf zur OR8 DM 2009: Stefan Scheuenpflug!

Den Endstand zur Meisterschaft können Sie »Hier einsehen! Weitere Bilder und Impressionen von beiden Läufen sehen Sie in unser »Event-Galerie!

Für die gesamte 1/8 Offroad-Saison setzte der LRP-Teamfahrer Patrick Feschtschenko beim Einsatz des LRP S8 BX Team auf die Kombination von LRP ZR.21X Motor, LRP OR8 Auspuffsystem, Sanwa M11, Sanwa Servos und LRP Energy Power Fuel. Die Performance und Power dieses Paketes beeindruckten Paddy immer wieder aufs Neue. Ohne technische Probleme bewährte sich das komplette LRP Power Equipment über die gesamte Saison.

Best. Nr. Bezeichnung UPE

131400 LRP S8 BX Team - 1/8 Verbrenner Buggy keine
35730 LRP Energy Power Fuel 25% 3.5L keine
35710 LRP Energy Power Fuel 25% 1.0L keine
65512SS VTEC 1/8 Offroad Suicide Buggy Komplettrad verklebt Super-Soft 22.99 €
37101
LRP Competition Starterbox Spec.2 für 1/8 On-/Offroad und 1/10 TW/Trucks 74.99 €

32110 LRP ZR.21 X Nitro Wettbewerbsmotor 349.99 €
36210 LRP 1/8 OR Competition Spec.2 Auspuff System 99.99 €
38510 LRP ZR.21 X - 7mm Factory Team Vergaser 68.99 €
101A28472A Sanwa M11X FHSS-3 2.4GHz Set 449.90 €
107A53381A Sanwa ERG-WX Digital Servo (HT/BB/Metallgetriebe) 149.90 €
LRP Blue Factor Zubehör -
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.