Micha Widmaier neu im JConcepts Racing Team!

(PresseBox) ( Schorndorf, )
Der 14 jährige deutsche 1/10 und 1/8 Topfahrer wird neuestes Mitglied im internationalen JConcepts Team. Neben JConcepts wird Micha zukünftig auch auf Sanwa Funktechnologie setzen.

Mit gerade einmal 14 Jahren hat sich Micha bereits in der deutschen 1/10 und 1/8 Spitze erfolgreich etabliert. Bei der Deutschen Meisterschaft OR8 im letzten Jahr verlangte er dem internationalen Topstar Jörn Neumann bereits alles ab und landete schließlich in der Endabrechnung auf Rang 3. Bereits zuvor konnte Micha eine beeindruckende Sammlung an Deutschen Juniorenmeister-Titeln ansammeln: Deutscher Meister OR8 2014 und 2016, 1/10 OR 2WD 2014 und 2015 sowie 1/10 OR 4WD 2013 und 2014. Wenn das kein sicheres Indiz ist, dass der Weg nur weiter nach oben zeigen kann…

Ab dieser Saison vertraut er auf die High-Tech Karosserien und Zubehör von JConcepts. Zusätzlich kommen in den 1/10 Wettbewerben auch die überragenden 1/10 JConcepts Astroturf Reifen zum Einsatz. Die elektronischen Antriebskomponenten und Nitro Accessories kommen von der Traditionsmarke NOSRAM.

Seine 1/10 Dirtreifen stammen ebenfalls von einer absoluten Top-Adresse in Sachen Wettbewerbstechnologie: den amerikanischen Reifenspezialisten von AKA. Komplettiert wird das Rennpaket durch die Sanwa-Funktechnologie. Sie sorgt für eine blitzschnelle und präzise Kontrolle in jeder Rennsituation. Micha vertraut hier voll auf die Flaggschiff-Fernbedienung Sanwa M12S.

Herzlich willkommen im JConcepts Racing Team und viel Erfolg!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.