LRP triumphiert beim Saar-Pfalz-Cup 2007

(PresseBox) ( Remshalden, )
Der Saar-Pfalz-Cup für 1/10 Elektro Tourenwagen zeichnet sich durch eine Besonderheit aus: Der Cup geht aus einer reinen Vereinsmeisterschaft hervor. Im Jahr 2007 wurde der Saar Pfalz-Cup von den eingetragenen Vereinen TC-Minicar Heuchelheim, MAC Hütschenhausen, TV St.Wendel 1861 und MAC Idar-Oberstein organisiert und durchgeführt.

Das Reglement ist dabei möglichst offen gehalten. Motoren und Reifen sind frei gestellt, sodass jeder Fahrer mit seinem Material aus anderen Rennserien starten kann.

Ziel des Saar-Pfalz-Cups ist die Veranstaltung von vier Rennen mit möglichst wenigen Regularien. Dabei steht der Spaß für Teilnehmer und Zuschauer der Rennen stets im Vordergrund. Dass dieses Konzept perfekt aufgeht, zeigte sich 2007 daran, dass sich mehr als 50 Teilnehmer bei jeder Veranstaltung meldeten.

Nach vier spannenden Rennwochenenden kürte Peter Sobota sich und den LRP-HPI-Challenge legalen Hot Bodies Cyclone S zum Saar Pfalz Cup Meister 2007 in der 17T Klasse. Aber auch in der 27T Klasse war LRP sehr erfolgreich unterwegs. Anton Sobota musste sich nach 3 Läufen nur knapp geschlagen geben und ist nun Saar-Pfalz-Cup Vizemeister 2007!

Zusammen mit dem Starterkit stellt der Hot Bodies Cyclone S die wohl preiswerteste Möglichkeit dar, um an der LRP-HPI-Challenge und anderen Rennen wie dem Saar-Pfalz-Cup teilzunehmen. Dabei beinhaltet das LRP-HPI-Challenge Starterkit mit LRP-HPI 17T Challenge Motor, Hot Bodies Race Karosserie und VTEC Felgen und Reifen alles was Sie für Ihren Hot Bodies Cyclone S und spannende Rennen benötigen.

Best. Nr. - Bezeichnung - UPE
99217T - LRP-HPI-Challenge Starterkit Outdoor 17T - 79.99 €
HB66405 - Hot Bodies Cyclone S Baukasten ohne Karosserie -
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.