Finale der Monstertour vor riesiger Kulisse!

8000 begeisterte Besucher im Fort Fun!

(PresseBox) ( Remshalden, )
"Außergewöhnlich" und "aufregend" - nur zwei Ausdrücke, die das diesjährige Finale der Monstertour treffend bezeichnen. Im Rahmen des Familientages des regionalen Medienpartners fanden sich mehr als 8000 Besucher im Fort Fun Abenteuerland in Bestwig ein. Eine große Bühne für die spektakulären Disziplinen, wie z.B. Rennen, Trial und Sprung.

Spass, Action und Show - getreu dem Motto der Monstertour sollte auch die Abschlussveranstaltung 2008 ein unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmer und Besucher sein - hieß es doch Deutschlands Besten bei den anstehenden "Monster-Spielen" in den Klassen Monstertruck und Truggy zu küren. Das Wetter zeigte sich das gesamte Wochenende von seiner besten Seite - strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen.

Alle Ergebnisse, sowohl der Vorläufe als auch des Finales, finden Sie auf der offiziellen Monstertour-Homepage!

Sie haben das Finale auch nicht live erleben können? Kein Problem - Das kurze Video von der Veranstaltung gibt Ihnen nachträglich die Möglichkeit dazu »Hier!

Monster zum Mitnehmen
"Klare Sache - dieses Monster zähme ich". Ein Ziel, dass sich der glückliche Gewinner des HPI Savage X 4.6 ohne Zögern auf die Fahne geschrieben hatte.Mit strahlendem Gesicht nahm der Sohn von Frau Rudlof den von LRP gestifteten BigBlock-Monstertruck während der Veranstaltung in Empfang. Dank Losglück und dem Engagement seiner Mutter, die an der Verlosungsaktion in der Westfalenpost teilgenommen hatte, war Weihnachten diesmal schon im Herbst.

Komplett von LRP vorbereitet und eingefahren, konnte der Spass sofort nach der Überreichung losgehen. Unter den fachkundigen Augen eines LRP-Mitarbeiters fanden die ersten Ausflüge ins Gelände statt. Zahlreiche Tipps und Tricks zur Einstellung, Pflege und dem Tuning erhielt der junge R/C-Faher zusätzlich. Damit die Power auch in Zukunft gezügelt ist und der Spass möglichst lange anhält.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.