PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 229126 (LRP electronic GmbH)
  • LRP electronic GmbH
  • Hanfwiesenstraße 15
  • 73614 Schorndorf
  • http://www.lrp.cc
  • Ansprechpartner
  • Torsten Frischmuth
  • +49 (7181) 4098-27

Endspurt zum GERMAN MICRO MASTERS 2009

Nur noch wenige Startplätze bei dritter Auflage verfügbar

(PresseBox) (Remshalden, ) Jetzt heißt es Gas geben! Nur noch bis zum kommenden Sonntag, dem 11. Januar 2009, können Sie sich zum Highlight für alle 1/18 Piloten anmelden. Das diesjährige GERMAN MICRO MASTERS findet am 17./18. Januar 2009 auf einer der größten permanenten Hallenstrecken in Deutschland statt - bei VIOL Model Racing in Willich-Neersen.

Teilnehmen kann jeder, der ein Fahrzeug im Maßstab 1/18 nach gültigem Reglement hat. Daraus resultiert auch der besondere Reiz der Veranstaltung. Viele Teilnehmer sind in der üblichen Rennszene unbekannt, überzeugen aber durch individuelle Leistung und persönliches Talent. Dies mussten auch renomierte RC-Fahrer in den letzten Jahren schon leidlich erfahren und sich mit den hinteren Plätzen zufrieden geben.

Wollen auch Sie mal der Racing-Elite eins auswischen? Dann müssen Sie sich beeilen, denn die Anzahl der Startplätze ist begrenzt. Mit dabei sind wieder einige namhafte Fahrer. In der 1/18 Modified Klasse startet u.a. LRP-Teamfahrer Ronald Völker - Vize-Weltmeister TC 2008, Europameister TC 2008 und Deutscher Meister TC Modified 2007+2008. Ebenfalls dabei sind Dirk Wischnewski und Freddy Südhoff.

In 1/18 Offroad Modified nehmen z.B. Steffen Leinburger, Mirko Thalheimer und Moritz Gaul teil - alle mit dem SHARK-18 RMT Factory Team. Sie alle wollen den Champion von 2007+2008 und Ex-WM A-Finalist Markus Lübke herausfordern. Markus hat aber in der Vergangenheit schon gemerkt, wie unglaublich schnell der SHARK-18 ist und setzt daher in 2009 erstmals auch den LRP SHARK-18 RMT Factory Team ein, natürlich mit kompletter LRP electronic, inkl dem Vector Micro Brushless Modified und dem LRP Nexxt 4X Regler!

Die Strecke hat hervorragenden Griff und ist absolut eben! Für die Offroad Klassen werden natürlich Sprünge und Hindernisse in den Kurs gelegt. Obwohl die Bahn für 1/10 ausgelegt ist, wird der Funfaktor mit den 1/18ern gigantisch sein.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.