PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 158383 (LRP electronic GmbH)
  • LRP electronic GmbH
  • Hanfwiesenstraße 15
  • 73614 Schorndorf
  • http://www.lrp.cc
  • Ansprechpartner
  • Friederike Ortwein
  • +49 (7181) 4098-29

DHI Cup 2008 - 70% LRP SPHERE-TC Spec im A-Finale!

(PresseBox) (Remshalden, ) Der DHI Cup fand dieses Jahr vom 11.-13. Januar wieder in Odense in Dänemark statt. Am Start waren neben dem LRP Team auch fast alle Top-Fahrer Europas. Die Strecke auf dem sehr griffigen Boden bot reichlich Abwechslung und sollte für eine spannende Qualifikation sorgen.

Qualifikation:

Genau so kam es dann auch. Drei der fünf gefahrenen Durchgänge zählen beim DHI Cup, so dass Konstanz sehr wichtig ist. Den Platz an der Sonne konnte sich Teemo Leino vor Victor Wilck sichern. Der Vorjahressieger Ronald Völker hatte Pech und Probleme mit den Reifen, konnte sich aber noch als 10. nach der Qualifikation einen Platz im A-Finale sichern.

Die A-Finale:

Die A-Finale wurden drei mal gefahren, so dass es für jeden genug Möglichkeiten geben sollte seine Position zu verbessern oder eben zu verteidigen. In allen drei Finalen war es ein sehr spannender Kampf zwischen Teemo Leino und Victor Wilck, den Victor durch den Sieg im dritten Finale dann für sich entscheiden konnte. Damit konnte er sich seinen ersten großen, internationalen Titel sicher - Glückwunsch dazu!

Ronald Völker kam in den Finalen mit den neuen Reifen deutlich besser zurecht und konnte sich dank sehr schneller Fahrweise zwei dritte Plätze sichern, was ihm in der Endabrechnung den vierten Platz einbrachte. Vom 10.Startplatz aus eine tolle Leistung!

Technik:

Sieben der zehn A-Finalisten vertrauten auf die Technik des LRP SPHERE Competition TC-Spec! Die übrigen drei setzten den Nosram Matrix Evolution ISTC ein. Der LRP Vector X11 3.5t war auch viermal im A-Finale vertreten. Die neuen X11 Tuningteile haben also deutlich gezeigt, dass sie halten können, was sie versprechen. Eingesetzt wurden die neuen Rotoren (#50611 / #50612) sowie die vorderen und hinteren Platten aus Aluminium (#50616 / #50617 / #50618).

LRP electronic GmbH

Die in Frankfurt eingesetzte LRP A.I. Brushless Fahrtenregler Reihe ist wasserdicht und eignet sich daher besonders für extreme Bedingungen wie z.B. Fahrten auf Eis.Die 100% A.I. Automatic Anpassung sorgt dafür, dass sie nicht mehr selbst Hand anlegen müssen. Das Setup, die Umstellung auf Brushed bzw. Brushless Motoren, die Adaption auf den eingesetzten Akkutyp und die Anzahl der Zellen funktioniert vollständig automatisch und ohne Ihr Zutun!

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.