PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 434761 (Lophius Biosciences GmbH)
  • Lophius Biosciences GmbH
  • Am BioPark 13
  • 93053 Regensburg
  • http://www.lophius.de
  • Ansprechpartner
  • Kerstin Maier
  • +49 (941) 6309-1972

Lophius Biosciences erweitert Managementteam und bereitet sich auf Markteintritt Anfang 2012 vor

(PresseBox) (Regensburg, ) Lophius Biosciences, ein führender Entwickler von neuartigen innovativen T-Zell-basierten diagnostischen Testsystemen, gibt heute die Erweiterung des bestehenden Managementteams bekannt. Neben dem Geschäftsführer Dr. Michael Lutz, dem Mitgründer und Wissenschaftlichen Leiter Dr. Ludwig Deml und der Mitgründerin und Leiterin des Bereichs Business Development Dr. Nadja Prang vervollständigt Lophius sein erfahrenes Managementteam mit den folgenden Personen:

Frau Sabine Wahlländer als Leiterin Sales & Marketing ist Diplom-Ökotrophologin und besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing und Sales in der Life Science Industrie. Nach diversen Führungspositionen mit zunehmender Verantwortung in der Pharma- und Medizinprodukteindustrie war sie vor ihrem Eintritt als General Manager für die Digene GmbH tätig und etablierte den innovativen Hybrid Capture HPV-Test erfolgreich im deutschsprachigen Markt und in den Benelux Ländern.

Herr Dr. Hämmerle als Leiter Technical Operations hat im Bereich Biochemie promoviert und verfügt über eine mehr als 10 jährige Berufserfahrung in forschenden und entwickelnden Biotechunternehmen in leitenden Positionen. Seit 2005 war Herr Dr. Hämmerle als alleiniger Geschäftsführer bei der Fa. Meltec für die Produktentwicklung und den Produktionstransfer einschließlich der CE-Kennzeichnung eines automatisierten Mikroskops verantwortlich.

Dr. Karl Kleine als Leiter Qualitätsmanagement ist promovierter Chemiker und verfügt über langjährige Berufserfahrung in leitenden Positionen im Bereich Bioinformatik und Qualitätsmanagement. Herr Dr. Kleine war maßgeblich daran beteiligt, die ehemalige Epidauros Biotechnologie AG als weltweit führende Pharmacogenetic Research Organization zu etablieren. Nach der Übernahme von Epidauros durch Clinical Data Inc. im August 2007 war Dr. Kleine auch für das welt- und europaweite Qualitätsmanagement der Servicetochter Cogenics Inc. verantwortlich.

Dr. Kornelia Schlombs als wissenschaftliche Projektleiterin für Molekularbiologie ist promovierte Biochemikerin und verfügt über weitreichende Kenntnisse auf den Gebieten Molekularbiologie und Genetik. Sie blickt auf über 12 Jahre Erfahrung in der Biotech-Industrie zurück. Von 2005 bis 2010 war Frau Dr. Schlombs bei der ehemaligen Epidauros Biotechnologie AG zunächst als Studienleiterin für Genotypisierungsstudien nach GLP tätig. In ihrer letzten Funktion war sie als Abteilungsleiterin für die gesamten laborbezogenen Genotypisierungsarbeiten zuständig. Ihr Aufgabenbereich bei Lophius umfasst die Produktentwicklungen auf Basis der patentgeschützten Reversen T-Zell Technologie.

Dr. Sascha Barabas als wissenschaftlicher Projektleiter für Zellbiologie/Immunologie ist promovierter Diplom-Biologe und hat im Rahmen seiner Promotion am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Regensburg zusammen mit Dr. Deml die immunologischen Grundlagen der patentgeschützten UREA-Technologie erarbeitet. Seit seinem Wechsel zu Lophius fokussiert er auf entsprechende Produktentwicklungen der diagnostischen Testsysteme für T-Track® CMV und EBV.

Ergänzt wird das Team durch Herrn Dr. Zanker von MedicalDevice+ als erfahrenem Experten im Bereich Regulatory Affaires für diagnostische Produkte.

"Wir sind sehr erfreut, mit diesen Ergänzungen nun über ein äußerst erfahrenes und schlagkräftiges Team zu verfügen, mit dem wir planen, unsere ersten Produktentwicklung im Bereich Transplantation als CE-gekennzeichnete Tests bis Ende des Jahres 2011 abschließen zu können. Durch den begonnenen Aufbau vor allem unserer Sales & Marketingorganisation werden wir in der Lage sein, die Produkteinführung vorrangig im deutschsprachigen Raum ab Anfang 2012 mit hoher Durchschlagskraft angehen zu können" sagte Dr. Michael Lutz, Geschäftsführer der Lophius Biosciences.

Lophius Biosciences GmbH

Lophius Biosciences GmbH ist ein junges innovatives Biotechunternehmen, welches innovative T-Zell-basierte Testsysteme für die Diagnostik und mögliche Therapiesteuerung in den Bereichen Transplantation, Infektion und Autoimmunerkrankungen entwickelt und vermarktet.