PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 645079 (Lophius Biosciences GmbH)
  • Lophius Biosciences GmbH
  • Am BioPark 13
  • 93053 Regensburg
  • http://www.lophius.de
  • Ansprechpartner
  • Robert Phelps
  • +49 (941) 6309197-80

Lophius Biosciences ernennt Dr. Robert Phelps zum Director Business Operations

(PresseBox) (Regensburg, ) Lophius Biosciences GmbH, ein privat finanziertes Biotechnologie-Unternehmen, das innovative T-Zell-basierte diagnostische Systeme zur Früherkennung und zum Immunmonitoring entwickelt und vermarktet, hat heute die Ernennung von Dr. Robert Phelps zum Director Business Operations bekannt gegeben.

Dr. Phelps verfügt über mehr als 13 Jahre erfolgreiche internationale Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung und Lizenzierung in der Biotechnologie- und Pharmaindustrie. Zuletzt war er Head of Business Development & Licensing bei der SuppreMol GmbH in München, wo er für die Geschäftsentwicklung und Auslizenzierungen der klinischen Entwicklungskandidaten des Unternehmens verantwortlich war. Davor hatte er diverse Führungspositionen in den Bereichen Geschäftsentwicklung und Lizenzierung in verschiedenen Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen. Dr. Phelps ist Biochemiker und promovierte am Paul-Ehrlich-Institut in Langen. Er forschte an der Medical University of South Carolina in Charleston, USA und ist zertifiziert zum Certified Licensing Professional (CLP).

"Wir freuen uns, dass wir Robert mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung und Lizensierung für unser Unternehmen gewinnen konnten." sagte Prof. Ralf Wagner, Geschäftsführer der Lophius Biosciences. "Er wird unser Team auf ideale Weise ergänzen und uns entscheidend dabei unterstützen die hervorragenden Entwicklungs- und Vermarktungsmöglichkeiten unserer T-Zell-basierten diagnostischen Systeme, wie dem T-Track® CMV, voll zu nutzen."

"Ich freue mich sehr auf die Tätigkeit bei Lophius" fügte Dr. Phelps hinzu. "Dem Unternehmen ist es bisher äußerst erfolgreich gelungen, seine T-Zell-Monitoring-Plattformtechnologien in nachhaltige Produkte umzuwandeln, die den Ärzten die Möglichkeit eröffnen eine prophylaktische und immunsuppressive Therapie z.B. bei Organ- oder Knochenmarktransplantationen individuell zum Nutzen der Patienten einzustellen. Ich bin außerordentlich beeindruckt vom Potential der Lophius-Technologie und deren nachhaltiger Produktpipeline."

Lophius Biosciences GmbH

Lophius Biosciences ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer T-Zell-basierter Nachweissysteme zur Diagnose und dem Immunmonitoring spezialisiert hat. T-Track® CMV ist das erste Produkt der Firma, entwickelt als diagnostisches System um die Funktionalität der zellvermittelten Immunantwort in Zytomegalovirus (CMV)-seropositiven Transplantationspatienten, die einer immunsuppressiven Therapie unterzogen werden, zu bestimmen. Die innovativen Produkte der Lophius Biosciences haben zum Ziel, die begleitende Therapiekontrolle und die personalisierte Behandlung von Patienten im Bereich der Transplantationsmedizin sowie bei Infektions- und Autoimmunerkrankungen entscheidend zu verbessern.