Schulungsstätten qualifizieren zum LONMARK® Certified Professional

LON®-Schulungsangebote

(PresseBox) ( Aachen, )
Die zertifizierten Schulungsstätten der LONMARK® Deutschland bieten ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm rund um die LON® Technologie an. Im Zentrum steht dabei der Basiskurs "Automatisieren mit LON". Dessen erfolgreiche Absolventen erhalten ein Zertifikat als Fachmann bzw. Fachfrau von LONMARK Deutschland und das internationale Zertifikat als "LONMARK Certified Professional". Eine Übersicht über die Schulungsangebote mit direktem Link zu den jeweiligen Schulungsstätten bietet die Website www.lonmark.de der LONMARK Deutschland.

Der herstellerneutrale Zertifikatskurs "Automatisieren mit LON" ist zentraler Bestandteil des Qualifizierungsprogramms, mit dem LONMARK die Qualität von LON-Projekten sichert. In 40 Unterrichtsstunden vermittelt er die Grundlagen der LON-Technologie. Ca. 50 Prozent des Unterrichts ist Praxisarbeit im Ausbildungslabor. So wird sichergestellt, dass die Teilnehmer das, was sie lernen, auch praktisch anwenden können. Grundlage des Kurses ist das "LONWORKS® Installationshandbuch" der LONMARK Deutschland. Dieses ist gerade in einer neuen, aktualisierten Ausgabe erschienen.

Besondere Vorkenntnisse oder Qualifikationen sind nicht erforderlich. Berufliche Vorbildungen in den Bereichen Elektrotechnik oder Heizung, Kühlung, Lüftung sind allerdings vorteilhaft.

LONMARK Deutschland zertifizierte/r Fachfrau/Fachmann - LONMARK Certified Professional Der Zertifikatskurs wird mit einer praktischen und theoretischen Prüfung abgeschlossen. Die erfolgreichen Absolventen erhalten das zweisprachig in Deutsch und Englisch ausgeführte Zertifikat als " LONMARK Deutschland zertifizierte Fachfrau/Fachmann" und "LONMARK Certified Professional".

LONMARK Deutschland eingetragener Fachbetrieb

Unternehmen, die Mitarbeiter mit diesem Zertifikat beschäftigen, können sich bei LONMARK Deutschland als "LONMARK Deutschland Fachbetrieb" eintragen lassen. Alle Fachbetriebe werden auf der Website www.lonmark.de gelistet. Zudem erhalten die Fachbetriebe eine Urkunde, und sie dürfen das Logo "LONMARK Deutschland eingetragener Fachbetrieb" nutzen.

Liste der LONMARK zertifizierten Schulungsstätten

- Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe

Hertzstraße 177,
76187 Karlsruhe
Telefon: +49 721 16 00 - 400,
E-Mail bildungsakademie@hwk-karlsruhe.de
www.hwk-karlsruhe.de

- Dial GmbH

Gustav-Adolf-Straße 4,
58507 Lüdenscheid
Tel.: +49 2351 1064-360,
E-Mail: dialog@dial.de
www.dial.de

- etz Stuttgart

Krefelder Str. 12,
70376 Stuttgart
Tel.: +49 711 955916-0,
E-Mail: veit@etz-stuttgart.de
www.etz-stuttgart.de

- ZEIT - Zentrum für Elektro- und Informationstechnik Nürnberg

Georg-Hager-Str. 6,
90439 Nürnberg
Tel.: +49 911 270527,
E-Mail: info@elektroinnung-nuernberg.de
www.elektroinnung-nuernberg.de

Über LON

Die LON Technologie - mit ANSI/CEA-709.x und ANSI/CEA-852 standardisiert sowie als EN14908-x in das europäische und als ISO/IEC14908-x in das internationale Normenwerk übernommen - ermöglicht den neutralen Informationsaustausch zwischen Anlagen und Geräten von verschiedensten Herstellern und unabhängig von den Anwendungen. Die LON Technologie ermöglicht somit eine einheitliche Betrachtung der unterschiedlichsten Anwendungen und das Ausnutzen von Synergieeffekten zwischen diesen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.