LONMARK® International ruft neues vor Ort Professional Certification Training Programm ins Leben

(PresseBox) ( San Jose, )
LONMARK International (LMI), ein non-profit Handelsverband der als Autorität im Bereich der Zertifizierung, Ausbildung und Förderung von Interoperabilitätsstandards im Interesse von Herstellern, Integratoren und Endnutzern anerkannt ist, hat kürzlich sein vor Ort Professional Certification Training Programm ins Leben gerufen.

Das eintägige Trainingsprogramm, welches vor Ort in den Firmen stattfindet, ist ein Vorbereitungskurs für Fachkräfte, die das LONMARK Zertifikat erhalten möchten. Das Seminar ist als Auffrischung ausgelegt für Personen die bereits mit den grundlegenden Konzepten von LON vertraut sind und für solche, die bereits vorher an Trainingsprogrammen teilgenommen haben und/oder bereits praktische Erfahrungen sammeln konnten.

Dieses neu entwickelte und hochflexible Trainingsprogramm ermöglicht es dem Kunden, Geld zu sparen, Reiseaufwand zu eliminieren und so viele oder wenige Mitarbeiter am Training teilnehmen zu lassen wie nötig ist. Die Seminare können an den Terminplan des Kunden angepasst werden und in seinen eigenen Firmenräumen oder einem Ort seiner Wahl durchgeführt werden.

Das Professional Certification Training und Testing Programm besteht aus einem sechsstündigen Intensivkurs gefolgt vom Professional Certification Test. Das Programm ist auf einen Tag ausgelegt, kann aber bei Bedarf auf zwei Tage ausgeweitet werden, Intensivkurs am ersten Tag, der Test am zweiten.

Das vor Ort Trainingsprogramm von LONMARK ist kosteneffektiv und stellt sicher, dass jeder Teilnehmer ein einheitliches Training erhält, das genau auf die Bedürfnisse der jeweiligen Firma angepasst werden kann.

Das Training ist so ausgelegt, dass es verschiedene Bereiche des LONMARK Professional Certification Testing Programms abdeckt. Der Test besteht aus 150 multiple-choice Fragen die in die folgenden 12 Bereiche aufgeteilt sind, die alle in dem eintägigen Kurs behandelt werden:

Grundlagen der LONWORKS® Geschichte und Terminologie, Transportmedien, Knoten, Kommunikation, technische - Netzwerkstrukturierung, logische Netzwerkstrukturierung, Installation, Netzwerkkonfiguration, Tools für das Netzwerkmanagement, LONWORKS und IP, Troubleshooting und Benutzerinterfaces.

"Ziel des LONMARK Professional Certification Testing Programms ist das testen und zertifizieren von Ingenieuren, Integratoren und Designern von Automationssystemen. Die Systemspezifikationen verlangen ein Mindestmaß an Training für Systemintegratoren und fordern, dass die Integratoren LONMARK zertifizierte Fachkräfte einstellen", sagt Ron Bernstein, Geschäftsführer der LONMARK International. "Dies wird sicherstellen, dass Gebäudebesitzer und Manager überall auf der Welt sicher sein können, dass nur hoch qualifizierte Leute an Ihren Projekten arbeiten und somit auch das bestmögliche Automationssystem installiert wird."
Der Test kann von jedem Fachmann absolviert werden, der sich mit dem Design, der Spezifikation oder der Installation von LONWORKS Automationsnetzwerken beschäftigt. Wer den Test besteht, erhält den Titel eines LONMARK Certified Professionals und das Zeugnis zur Bestätigung umfassenden Wissens in Sachen LONWORKS Technologie.

Für weitere Informationen über dieses neue Programm kontaktieren sie bitte marketing@lonmark.org.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.