Kompakte Informationen rund um LON®

(PresseBox) ( Aachen, )
Vierundvierzig Seiten rund um LON bietet das neue LonMark Deutschland Magazin, welches jetzt erschienen ist. Das Magazin ist kostenlos beim LonMark Deutschland e.V., Theaterstr. 74, 52062 Aachen, office@lonmark.de erhältlich. Über www.lonmark.de ist es außerdem online verfügbar.

Der Leitartikel der aktuellen Ausgabe stammt von Prof. Dr. Martin Becker von der Hochschule Biberach. Unter dem Titel „Energieeffizienz in der Kältetechnik durch adäquaten Einsatz von Automatisierungstechnik“ zeigt er, wie die Kälte- und Klimabranche durch Einsatz von Automationstechnik und die Einbindung der Kälte- und Klimaanlagen in das übergreifende Energie- und Gebäudemanagement große Energieeinsparpotenziale erschließen kann.

Kältetechnik ist auch einer der Schwerpunkte der Produktdarstellungen. Im Vorfeld der IKK werden verschiedene LON-Produkte und Entwicklungen vorgestellt, die in der Kältetechnik eingesetzt werden können. Die Palette reicht von Pumpen mit LON-Anbindung bis hin zu Teleservices (M2M), mit denen Anlagen und Systeme fernüberwacht und -gewartet werden können. Vorgestellt werden aber auch Komponenten zur Raumautomation, für den Brandschutz, Gateways für den Austausch zwischen verschiedenen Kommunikationsprotokollen und viele andere Produkte.

Das Titelbild der aktuellen Ausgabe des LonMark Deutschland Magazins zeigt die Rezeption des Hotel de Saxe in Dresden. Die Gebäudeautomation des am Dresdener Neumarkt vis-a-vis der Frauenkirche errichteten Hotels wurde von Kieback&Peter realisiert. Unter anderem wurde das Hotel mit einer Raumautomation mit dem Kieback&Peter technolon®-System ausgestattet. Weitere LON-Referenzen sind das Energiemanagementsystem bei der Sachsenmilch AG (Berg Energiekontrollsysteme GmbH), eine Villa in Frauenfeld in der Schweiz (SVEA Building Control Systems) und die Betriebsgebäude der Neuberger Gebäudeautomation. Diese wurden vom Bauherrn selber mit seiner eigenen Technik ausgestattet. Informiert wird außerdem über den Einsatz von Lon zur intelligenten Stromverbrauchserfassung beim schwedischen Stromversorger E.ON Sverige, über LON-Einsatz in chinesischen Eisenbahnen und über LON gesteuerte Straßenbeleuchtung.

Über das LonMark Deutschland Magazin

Das LonMark Deutschland Magazin wird vom LonMark Deutschland e.V. herausgegeben. Die kostenlos erhältliche Zeitschrift informiert vierteljährlich über aktuelle Trends und Entwicklungen rund um LON und stellt LON-Referenzen vor.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.