Informationen zu mehr als 100 LON®-Projekten

LonMark® Referenzdatenbank

(PresseBox) ( Aachen, )
Informationen über mehr als 100 LON-Projekte bietet die Referenzdatenbank der LonMark Deutschland - die meisten aus der Gebäudeautomation. Die LonMark Referenzdatenbank ist über die Website www.lonmark.de erreichbar.

Interessenten können sich mit Hilfe der Referenzdatenbank einfach und schnell über LON-Projekte informieren, die von Mitgliedern der LonMark Deutschland realisiert wurden. Zu jedem Projekt gibt es ein PDF mit ausführlichen Informationen zum Download.

Die Referenzen können in der Datenbank nach den Kriterien beteiligtes Unternehmen, Gebäudetyp und Land gesucht werden. Außerdem steht eine Freitextsuche zur Verfügung. Die Suchergebnisse werden in einer Liste angezeigt. Eine interaktive Karte zeigt gleichzeitig den jeweiligen Standort der Referenzen. Ein Klick auf die Liste oder die Karte führt zu weiteren Informationen.

Aktuell sind mehr als 100 LON-Referenzen in der Datenbank gelistet, die meisten davon in Deutschland, aber auch einige in anderen Ländern. Die Bandbreite reicht von Bürogebäuden über Einzelhandel, Hotels und Freizeitanlagen bis hin zu Verkehrsbauten und Wohnhäusern. Neben Projekten der Gebäudeautomation gibt es auch Beispiele für den Einsatz von LON in anderen Bereichen, z. B. in Kläranlagen oder bei der Straßenbeleuchtung.

Die Datenbank wird kontinuierlich erweitert und aktualisiert.

Über LON

Die LON Technologie - mit ANSI/CEA-709.x und ANSI/CEA-852 standardisiert sowie als EN14908-x in das europäische und als ISO/IEC14908-x in das internationale Normenwerk übernommen - ermöglicht den neutralen Informationsaustausch zwischen Anlagen und Geräten von verschiedensten Herstellern und unabhängig von den Anwendungen. Die LON-Technologie ermöglicht somit eine einheitliche Betrachtung der unterschiedlichsten Anwendungen und das Ausnutzen von Synergieeffekten zwischen diesen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.