Bauer Elektrounternehmen und TAC beweisen Kompetenz in LON

Neue zertifizierte LONMARK Systemintegratoren

(PresseBox) ( Aachen, )
Die Unternehmen Bauer Elektrounternehmen GmbH & Co. KG aus München und TAC GmbH aus Oberhausen haben erfolgreich das Auditierungsverfahren der LONMARK Deutschland zum zertifizierten Systemintegrator der LONMARK Deutschland absolviert. Die Firma Hermos GmbH aus Mistelgau, die bereits als Systemintegrator zertifziert ist, hat sich erfolgreich der nach zwei Jahren vorgeschriebenen Neu-Auditierung unterzogen. Das neue Zertifikat gilt bis zum 4. Quartal 2010. Die Systemintegratoren mit LONMARK Deutschland Zertifikat stehen für Kompetenz und Qualität bei der Systemintegration mit LON.

Das Erkennungszeichen der zertifizierten Systemintegratoren ist das Logo "LONMARK Deutschland Systemintegrator Gebäudeautomation". Es ist im Markt als Marke anerkannt.

Bei der Auditierung muss der Systemintegrator nachweisen, dass er in der Lage ist, eine kompetente Beratung von Investoren, Planern und Anwendern zu gewährleisten, gewerke- und herstellerneutrale LON-Automatisierungsnetzwerke zu realisieren und eine kontinuierliche Betreuung konkreter Projekte in Planung, Ausführung und Betrieb sicherzustellen. Dazu muss er in der Praxis realisierte Projekte vorstellen.

Bei Erfolg darf er sich "Systemintegrator mit besonderen Kenntnissen auf Basis von LON" nennen und erhält ein Zertifikat. Dieses ist zwei Jahre gültig. Nach Ablauf von zwei Jahren müssen die Systemintegratoren in einem neuen Auditierungsverfahren erneut nachweisen, dass sie in Theorie und Praxis auf dem aktuellen Stand der Technik sind.

Das Auditierungsverfahren für Systemintegratoren wurde 1998 von der LON Nutzer Organisation (LNO), der Vorgängerorganisation der LONMARK Deutschland, eingeführt. Ziel ist es, einen hohen Qualitätsstandard für Systemintegratoren zu etablieren und zu halten.

Der "zertifizierte Systemintegrator" ist Teil des abgestuften Qualifizierungskonzeptes der LONMARK Deutschland. Weiter Qualifikationen sind der "LONMARK Deutschland zertifizierte Fachmann" bzw. die "zertifizierte Fachfrau", der "eingetragene Fachbetrieb" und der "zertifizierte Systemspezialist".

Die vollständige Liste der zertifizierten LONMARK Systemintegratoren erhalten Sie im Sekretariat LONMARK Deutschland c/o TEMA AG, D-52062 Aachen, Tel. +49-(0)241-88970-36, E-Mail office@lonmark.de oder finden sie unter www.lonmark.de.

Über LON
Die LON Technologie - mit ANSI/EIA-709.x und EIA-852 standardisiert sowie als EN14908 in das europäische Normenwerk übernommen - ermöglicht den neutralen Informationsaustausch zwischen Anlagen und Geräten von verschiedensten Herstellern und unabhängig von den Anwendungen. Die LON Technologie ermöglicht somit eine einheitliche Betrachtung der unterschiedlichsten Anwendungen und das Ausnutzen von Synergieeffekten zwischen diesen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.