Lokaso auf der Fachmesse EuroShop 2017 in Düsseldorf

Siegen, (PresseBox) - Die Fachmesse EuroShop Düsseldorf befasst sich mit neuen Trends im Ladenbau, in der Informations- und Sicherheitstechnik und zur Verkaufsförderung. Das regionale Internetkaufhaus Lokaso ist in diesem Jahr dabei und stellt seinen alternativen Ansatz zur Diskussion.

Vom 5. bis zum 9. März 2017 präsentieren sich auf der internationalen Fachmesse des Handels in Düsseldorf rund 2.400 Aussteller aus über 60 Ländern. Die Branche nutzt alle drei Jahre diese Möglichkeit, um sich zu neuen Trends im Ladenbau, bei der Einrichtung und im Store Design auszutauschen. Weitere Themen sind neben der Informations- und Sicherheitstechnik die Verkaufsförderung sowie gezielte Marketingstrategien für den Point of Sale. Dementsprechend ist die EuroShop in vier Segmente, nämlich EuroConcept, EuroSales, EuroCIS und EuroExpo eingeteilt. Mit seinem revolutionären Ansatz wird das regionale Internetkaufhaus Lokaso für Aufsehen sorgen – auch wenn es eigentlich ein ganz eigenes Segment bildet, laufen hier doch die Vorteile der analogen und digitalen Einkaufswelt intelligent zusammen.

Lokaso - analoge Gemeinschaft mit digitaler Antwort auf Amazon & Co.

Das Pilotprojekt Lokaso.Siegen fällt aus dem üblichen Rahmen der Messeteilnehmer heraus: Auf Initiative der billiton internet services GmbH haben sich Siegener Einzelhändler und Dienstleister zusammengeschlossen, um sich gemeinsam den Herausforderungen der digitalen Transformation zu stellen. So wird nicht nur eine ausgefeilte IT-Struktur, die jedem teilnehmenden Händler oder Dienstleister eine individuelle Webseite mit Shop-Funktion und Schnittstelle zur Verfügung stellt, sondern auch die Logistik im Schulterschluss realisiert. Verbraucher in und um Siegen genießen also den Komfort, jederzeit online bei den ortsansässigen Händlern reservieren oder bestellen zu können, und dann die Ware innerhalb kürzester Frist und kostenlos nach Hause geliefert zu bekommen.

Erste Messeteilnahme - Lokaso auf Erfolgsspur

Die zur Umsetzung des Projektes gegründete Lokaso GmbH ist zwar erst seit fünf Monaten aktiv - und doch geben es Erfolg und Wachstum bereits her, an der EuroShop 2017 in Düsseldorf teilzunehmen. Wie auch im regionalen Internetkaufhaus selbst werden die Besucher am Lokaso-Stand vom Team der "Gute Feen" empfangen, das den Interessierten nicht nur freundlich Rede und Antwort steht, sondern vor allem detaillierte Einblicke in das Pilotprojekt Lokaso.Siegen eröffnet. Es können sich also nicht nur Verbraucher darüber informieren, wie sich der stationäre Einzelhandel intelligent digital transformierten lässt, sondern vor allem die Handels- und Dienstleistungsunternehmen selbst: Harte Fakten belegen, dass sich der Einzelhandel mit diesem gemeinschaftlichen Ansatz effektiv und wirkungsvoll gegen die starke Online-Konkurrenz der großen Konzerne wappnen kann.

Lokaso GmbH

Die Lokaso GmbH wurde im September 2016 aus der billiton internet services GmbH mit Sitz in Siegen heraus gegründet und entwickelt mit Lokaso eine Plattform für regionale Webkaufhäuser. Als moderne Cloud-Lösung liefert Lokaso die Technologie, die benötigt wird um den regionalen Inhabergeführten Einzelhandel zum Erfolg zu führen. Lokaso liefert die Antworten auf die Fragen die viele Regionen aktuell zu lösen versuchen. Ein knapp zehnköpfiges Team entwickelt eine Technologie, die es den Regionen ermöglicht den Einzelhändlern vor Ort ein Sorglos-Paket anzubieten, mit dem der lang geplante Sprung in den Online-Handel tatsächlich gelingt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.