Stiftung Warentest: LastPass Premium hat das beste Sicherheitskonzept aller getesteten Passwort-Manager

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Stiftung Warentest hat für seine Oktober-Ausgabe insgesamt neun Passwort-Manager getestet. Das Ergebnis: Vier davon sind empfehlenswert. Die Höchstnote im Bereich Sicherheitskonzept und die einzige Bewertung mit „Sehr gut“ (1,5) ging dabei an LastPass Premium von LogMeIn. Dabei achteten die Prüfer besonders darauf, wie hoch die Anforderungen an das Master-Passwort und die gespeicherten Kennwörter sind. Auch die Komplexität der generierten Passwörter floss mit in die Bewertung ein, genauso wie die Sicherheitsfunktionen unter den verschiedenen Betriebssystemen (iOS, Android, Windows, macOS). Pluspunkt: die auch von LastPass Premium angebotene Zwei-Faktor-Authentifizierung, die zusätzliche Sicherheit bietet.

„Wir freuen uns über diese hervorragende Bewertung von Stiftung Warentest und darüber, dass unser Sicherheitskonzept am besten abgeschnitten hat“, sagt Gerald Beuchelt, Chief Information Security Officer bei LogMeIn. „Als marktführende Lösung ist es unser Anspruch, in diesem Bereich Standards zu setzen, und dass uns das gelungen ist, ist jetzt von unabhängiger Stelle bestätigt worden.“

Die von Stiftung Warentest auf Herz und Nieren geprüften Passwortmanager sind alle kostenpflichtig, LastPass Premium liegt hier im Mittelfeld. Positive Erwähnung findet auch die Gratis-Version von LastPass: Sie bietet zwar weniger Funktionen, ist aber genauso sicher wie die Premium-Variante.

Noch in diesem Jahr wird LastPass darüber hinaus um das Angebot LastPass Families erweitert werden. Bis zu sechs Familienmitglieder können den bewährten Passwortmanager dann individuell nutzen und so nicht nur den Alltag leichter gestalten, sondern zum Beispiel in einem Notfall auch auf alle nötigen Informationen zugreifen. LastPass Families wird dabei den vollen Funktionsumfang von LastPass Premium bieten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.