LastPass Authenticator von LogMeIn jetzt mit Cloud-Backup-Option

Einfacher Zugriff auf Authenticator-Daten bei Smartphone-Wechsel oder -Verlust

Karlsruhe, (PresseBox) - Mit dem aktuellen Update für den LastPass Authenticator von LogMeIn (NASDAQ: LOGM) haben Anwender jetzt die Möglichkeit, ihre Authentifizierungen als Backup in der Cloud zu speichern. Die Synchronisation mit der Cloud erfolgt über den Passwortmanager LastPass. Einzige Voraussetzung dafür ist ein kostenloser LastPass-Account. Die Cloud-Backup-Funktion ist optional und kann als weiterer Schutz hinzugeschaltet werden.

Mithilfe des Cloud-Backups lassen sich Multifaktor-Tokens wiederherstellen, falls Anwender ihr Smartphone verlieren oder auf ein neues Smartphone wechseln. Dadurch reduzieren sich einige Unannehmlichkeiten, die der Verlust oder der Wechsel des Smartphones häufig mit sich bringen.

Die Backup-Funktion steht Usern zur Verfügung, sobald LastPass Authenticator auf die neueste Version aktualisiert wird. In der App müssen dann lediglich die Einstellungen geöffnet und „Backup to LastPass“ aktiviert werden.

LastPass ist die marktführende Lösung zum Erstellen, Speichern und Verwalten von Online-Passwörtern und Logindaten. Mit der LastPass Authenticator-App können Nutzer von LastPass in vielen beliebten Anwendungen und Netzwerken die Multifaktor-Identifikation verwenden, zum Beispiel auf Facebook, Dropbox und Evernote.

Die aktuelle Version des LastPass Authenticator ist ab sofort im App Store und Google Play Store erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter https://blog.lastpass.com/

Über LastPass

LastPass ist ein preisgekrönter Online-Passwortmanager, der Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt dabei hilft, ihr digitales Leben zu organisieren. LastPass macht es einfacher und sicherer, online zu gehen, und unterstützt dabei alle Browser, Betriebssysteme und Mobilgeräte. Die Unternehmenslösung LastPass Enterprise skaliert SSO-Lösungen und Passwortmanagement für kleine und große Teams und hilft so, die IT sicherer zu machen, Unternehmensrichtlinien zu entsprechen und gleichzeitig die Produktivität zu erhöhen. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet, der Sitz der Firmenzentrale befindet sich in Fairfax, Virginia (USA). Mehr Informationen zu LastPass gibt es unter https://lastpass.com/de/.

LastPass ist eine eingetragene Marke von LogMeIn in den USA und anderen Ländern.

LogMeIn, Inc.

LogMeIn (Nasdaq: LOGM) verändert die Art, wie Menschen miteinander arbeiten und leben - durch sichere Verbindungen zwischen Computern, Endgeräten, Daten und Menschen, die ihre digitale Welt ausmachen. Die Cloud Services des Unternehmens ermöglichen es Millionen von Menschen, von überall aus zu arbeiten. Sie helfen IT-Profis bei der Gestaltung eines sicheren, modernen und cloudbasierten Arbeitsplatzes und bieten Unternehmen neue Wege, ihre vernetzten Kunden zu erreichen und zu unterstützen sowie eine neue Generation von vernetzten Produkten auf den Markt zu bringen. Der Hauptsitz von LogMeIn befindet sich im Innovation District von Boston, weitere Standorte befinden sich in Australien, Ungarn, Indien, Irland und Großbritannien.

LogMeIn ist eine Marke von LogMeIn in den USA und weiteren Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.