Logitech Mobile Freedom Handy Headset

(PresseBox) ( München, )
Ziehen Sie sich warm an, denn mit dem Mobile Freedom Handy Headset von Logitech können Sie - dank der neuen WindStop-Technik - auch bei Wind und Wetter mobil telefonieren. Der neue Bluetooth 1.2-Chipsatz mit Adaptive Frequency Hopping (AFH) reduziert Störungen durch WiFi-Geräte.

WindStop-Technologie gibt's nicht nur für die Jacke Windgeräusche jeglicher Art beeinträchtigen die Sprachqualität. Mit der innovativen Logitech WindStop-Technologie wird das Mikrofon mit einem Schallschutz versehen, der störende Windfrequenzen herausfiltert, um auch in extremen Wetterlagen ein klares Gespräch zu ermöglichen. Die
WindStop-Technologie ist die kostengünstige Alternative zu teuren DSPs (Digital Signal Processor) und reduziert zudem die Windgeräusche besser. Das Gewicht und der Stromverbrauch des Headsets sind minimal. Das Mobile Freedom Headset verwendet außerdem die AFH-Technologie, die zusätzlich laute Hintergrundgeräusche, etwa auf Flughäfen oder in Restaurants, reduziert.

Kleines Headset mit viel Power
Das Mobile Freedom Headset ist mit 30 Gramm angenehm leicht zu tragen. Mit dem flexiblen Ohrbügel kann die Hörmuschel an jedem Ohr optimal befestigt werden. Durch die Verwendung des komfortablen, flexiblen Ohrbügels in Kombination mit einer weich abgepolsterten Hörmuschel sitzt das neue Logitech-Headset fest und zugleich bequem am Ohr.

Das Logitech Mobile Freedom Headset hat eine Sprechzeit von bis zu sieben Stunden und 300 Stunden Standbyzeit. Es verfügt über einen
Lautstärkeregler und eine Taste am Headset, mit der Anwender Gespräche annehmen oder Anrufe tätigen können, ohne das Mobiltelefon in die Hand nehmen zu müssen. Das Logitech Mobile Freedom Headset unterstützt außerdem Handyfunktionen wie Sprachanwahl, Stummschalten und Konferenzgespräche.

Preise, Verfügbarkeit und Garantie
Das Logitech Mobile Freedom Headset ist ab September im Handel erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.