Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der Logistik

(PresseBox) ( Hamburg, )
Mit dem Leitfaden "Nachhaltigkeit in der Logistik" haben wir in diesem Jahr einen sehr gefragten und erfolgreichen Leitfaden herausgebracht. Hamburg ist im nächsten Jahr die Umwelthauptstadt Europas. Diese internationale Aufmerksamkeit wollen wir nutzen, um im Frühjahr 2011 eine Fortsetzung zu veröffentlichen: Ein Buch mit Praxisbeispielen aus Unternehmen und Institutionen zum Thema "Nachhaltige Logistik in der Metropolregion Hamburg".

Die Praxisbeispiele sammeln wir mit Hilfe einer Fragebogenaktion. Sie haben die Chance, mit Ihrem nachhaltigen Projekt oder Ihren Projekten und Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Institution kostenlos in dem Buch aufgenommen zu werden, wenn Sie uns Ihre Projekte mitteilen und uns Ihre Einschätzung zum Thema nachhaltige Logistik geben. Wir bitten Sie, hierzu den Fragebogen bis zum 11. November 2010 auszufüllen.

Selbstverständlich erfolgt die Auswertung der Daten vertraulich und unter Wahrung des Datenschutzes. Wir behalten uns die Entscheidung vor, welche Projekte wir veröffentlichen, ebenso ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Vor einer eventuellen Veröffentlichung stimmen wir uns natürlich noch mit Ihnen ab.

Wie bereits beim Leitfaden "Nachhaltigkeit in der Logistik" wird dieses Projekt ausschließlich mit Unterstützung der Unternehmen finanziert. Unabhängig von der Beteiligung an dieser Befragung sollten auch Sie die Gelegenheit nutzen, sich mit einer Anzeige in der neuen Veröffentlichung der Logistik-Initiative Hamburg zu einem globalen Trendthema zu präsentieren. Für Fragen im Rahmen der Anzeigenbestellung steht Ihnen Frau Carmen Schwarz, Projektmanagerin Logistik-Initiative Hamburg, unter der Telefonnummer +49 (40) 227019-25 zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.