PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 431452 (Logistik-Initiative Hamburg e. V.)
  • Logistik-Initiative Hamburg e. V.
  • Wexstraße 7
  • 20355 Hamburg
  • http://www.hamburg-logistik.net
  • Ansprechpartner
  • Carmen Schwarz
  • +49 (40) 227019-25

DOAG 2011 Logistik + SCM Konferenz

(PresseBox) (Hamburg, ) Worum geht es und was sind die Inhalte der Konferenz?
In der logistischen Drehscheibe des Welthandels Hamburg werden mit der Veranstaltung vielfältige Aspekte von interessanten Referenten beleuchtet. Internationalität, Innovation, Intralogistik, Nachhaltigkeit und Green Logistics bis hin zu Governance und Compliance in der Logistik stehen im Fokus.

Die immer individuelleren und anspruchsvolleren logistischen Prozesse der Unternehmen müssen durch sehr leistungsfähige und skalierbare IT-Systeme abgebildet werden. In diesem Zusammenhang spielen die eingesetzten Technologien eine entscheidende Rolle. Aspekte wie Service-orientierte Architekturen (SOA), Software as a Service (SaaS) bis hin zum Cloud Computing bieten weitreichende neue Perspektiven.

Sehr praxisorientierte Vorträge bieten Entscheidern aus der Fach- und Führungsebene der Logistik, der Organisationsabteilung sowie der Informationsverarbeitung eine ideale Gelegenheit, sich mit neuesten Lösungen vertraut zu machen. In parallelen Workshops können weiterhin Aspekte wie die Planung und Simulation der übergreifenden logistischen Prozesskette bis hin zum integrierten Transport Management live erlebt werden.

Darüber hinaus bietet eine begleitende Ausstellung anerkannter Anbieter aus der Logistik hervorragende Möglichkeiten, sich aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen zu informieren.
Das Programm zur Konferenz finden Sie im Anhang dieser Mail.

Die Hamburger Hafen- und Logistik AG lädt am Vortag des Events zu einer exklusiven Logistik-Tour durch die Speicherstadt Hamburgs ein . Per Bus werden dabei Bereiche des Hamburger Hafens erkundet, die man sonst in dieser Form nicht zu Gesicht bekommt. Ein Experte begleitet die Besuchergruppe. Um rechtzeitige Registrierung über das Online-Anmeldeformular (Link s.u.) der DOAG wird gebeten! (Zur Anmeldung muss ein Identitätsnachweis vorgelegt werden).

Als Mitglied der Logistik-Initiative Hamburg haben Sie zudem die exklusive Möglichkeit Ihr Ticket zu einem rabattierten Preis von 280 Euro statt 400 Euro (zzgl. MwSt.) zu erhalten. Bitte beachten Sie bei der Bestellung für Mitglieder folgende Vorgehensweise für die Anmeldung um den rabattierten Preis zu erhalten:

Die Anmeldung geschieht in mehreren einfachen Schritten.
Im 3. Schritt: bitte für das gewünschte Ticket den Normalpreis auswählen, Sie erhalten selbstverständlich dennoch den Vorzugspreis, der sonst nur DOAG-Mitgliedern gewährt wird.
Im 5. Schritt: bitte im Feld "Hier ist Platz für Ihre Anmerkungen" folgendes eintragen:
"Mitglied der LIHH"

Unter folgendem Link können Sie sich anmelden: https://mydoag.doag.org/termine/anmeldung.php?tid=424557

Logistik-Initiative Hamburg e. V.

Die Logistik-Initiative Hamburg vernetzt die Branche. Sie wird getragen von Unternehmen und Institutionen aus der Metropolregion Hamburg, die sich im Logistik-Initiative Hamburg e.V. zusammengeschlossen haben sowie der Freien und Hansestadt Hamburg. Mit mehr als 450 Mitgliedsunternehmen und -institutionen aus Industrie, Handel, Dienstleistung sowie Forschung & Entwicklung und zahlreichen öffentlichen Institutionen ist die Logistik-Initiative Hamburg das größte Standort-Netzwerk der Branche in Deutschland. Ziel dieses Public-Private-Partnership ist es, die Rolle der Metropolregion Hamburg als führende Logistikmetropole Nordeuropas weiter auszubauen und logistiknahe Unternehmen und Institutionen zu unterstützen. Dazu bietet die Logistik-Initiative Hamburg ein breites Leistungsportfolio in den Bereichen Information & Öffentlichkeitsarbeit, Service & Support, Arbeitskreise & Projektarbeit sowie Networking & Events in den Handlungsfeldern "Logistikgerechte Gewerbeflächen und Verkehrsinfrastruktur", "Arbeitskräfte/Qualifizierung", "Innovation und Technologie" sowie "Standortprofilierung". Das Netzwerk ist eines von vier Preisträgern des Wettbewerbes "Kompetenznetz 2009", der von Kompetenznetze Deutschland, einer Initiative des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie, vergeben wird. Die Logistik-Initiative Hamburg ist mit ihren Partnern erster Ansprechpartner zu allen Fragen der logistiknahen Wirtschaft für Unternehmen, Institutionen und Öffentlichkeit in der Metropolregion Hamburg. Weitere Informationen und Formulare zur Mitgliedschaft finden Sie unter www.hamburg-logistik.net.