Lobraco Akademie GmbH in Winningen ist jetzt Bekannter Versender (bV)

Erstes Weiterbildungs- und Beratungsunternehmen mit diesem Status

(PresseBox) ( Winningen, )
Die Lobraco Akademie GmbH in Winningen, die Zentrale des auf die Transport- und Logistikbranche spezialisierten Weiterbildungsunternehmens, wurde durch das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) auditiert.

Das Weiterbildungsunternehmen Lobraco Akademie GmbH, spezialisiert auf die Transport- und Logistikbranche in Deutschland, wurde am 12.01.2012 vom Luftfahrt-Bundesamt auditiert, hat den Status Bekannter Versender (bV) mit der Zulassungsnummer DE/KC/00092-01/0117 erlangt und ist somit das erste Weiterbildungsinstitut in Deutschland mit diesem Status.

Das bedeutet konkret: Die Lobraco Akademie GmbH kann nun ohne Verzögerung Luftfracht sicher in die Lieferkette übergeben. Für die Kunden der Lobraco Akademie GmbH bedeutet das: "Wissen aus der Praxis für die Praxis"!

Dazu Dieter Froitzheim (Geschäftsführer der Lobraco Akademie GmbH): "Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden mit einem Dienstleister zusammenarbeiten können, der nicht nur theoretische Erfahrungen in der Beantragung des "bekannten Versenders (bV)" hat, sondern dies selbst praktisch jeden Tag lebt und umsetzt. Wir sind stolz darauf, jetzt als bV alle Serviceleistungen rund um die Beratung und Schulung von Luftfracht anbieten zu können."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.