Loadfox präsentiert digitales Geschäftsmodell: Plattform für Spediteure und Frachtführer optimiert Transportprozesse

München / Hamburg, (PresseBox) - Beim Logistik-Frühstück in Hamburg hat LoadFox – Die Mitfahrzentrale für Fracht – ihr Konzept vor Branchenexperten präsentiert. Auf Einladung der Logistik-Initiative Hamburg hat das Münchner Start-up einen Einblick in die Zukunft von Disposition und Transport gegeben. Zudem wurde das Unternehmen vom Netzwerk als Neumitglied begrüßt. 

Die Teilnehmer des Frühstücks diskutierten nach einer kurzen Vorstellung des Geschäftsmodells von LoadFox auch über Chancen und Herausforderungen für Start-ups am Markt. Für LoadFox ist dieser Austausch wichtig und förderlich. „Für uns als Start-up gehört Feedback zum Geschäftserfolg. Als junges Unternehmen sind wir in der Lage uns den Erfordernissen des Marktes und unserer Kunden anzupassen und so unser Profil zu schärfen“, erklärt Sebastian Sorger, Chief Commercial Officer und Mitglied des Managements bei LoadFox.

Die Handelsstadt Hamburg ist das Logistikdrehkreuz Deutschlands. Innovative Logistik­konzepte sind hier besonders gefragt. Auch das Digital Hub Logistics, das die Bundesregierung initiiert hat, ist in der Hansestadt angesiedelt. Um den Austausch mit anderen Logistikern zu fördern, aktuelle Branchenthemen zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen, treffen sich die Spitzen der Hamburger Logistikszene einmal im Monat zu einem Frühstück. Regelmäßig werden hier auch innovative Konzepte von Unternehmen aus ganz Deutschland diskutiert.

Der Bedarf an unkomplizierten digitalen Technologien und Lösungen für die Logistikbranche ist auch für LoadFox spürbar. „Wir unterscheiden uns aber wesentlich von klassischen Frachtenbörsen und anderen Start-ups am Markt. Unser Team fokussiert sich darauf, Transport­unternehmen den Arbeitsalltag zu erleichtern. Der LoadFox Algorithmus kombiniert Ladungen in Sekundenschnelle zu profitablen Touren. Auch unter der Berücksichtigung beispielsweise von Schichtzeiten. Das ist selbst für erfahrene Transportunternehmer eine enorme Zeitersparnis und so werden mit nur wenigen Klicks Leerfahrten vermieden“, sagt Sebastian Sorger.

LoadFox GmbH

Die LoadFox­ GmbH ist ein Münchner Start-up-Unternehmen zur Entwicklung digitaler Lösungen für die Logistikindustrie. Gründungsgesellschafter sind MAN Truck & Bus und BCG Digital Ventures, eine Tochtergesellschaft der Boston Consulting Group. Die Plattform befindet sich aktuell in der kostenlosen Beta-Phase, zur Anmeldung und für weitere Informationen gehen Sie auf loadfox.eu.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.