PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 887299 (loadbee GmbH)
  • loadbee GmbH
  • Nikolaus-Otto-Straße 13
  • 70771 Leinfelden-Echterdingen
  • http://company.loadbee.com/
  • Ansprechpartner
  • Marc Mombauer
  • +49 (711) 91401751

Heimtextil2018: Centa-Star unterstützt den Handel - stationär und online

mit der loadbee Plattform Produktinformationen an jedem Touchpoint

(PresseBox) (Leinfelden-Echterdingen, ) Den Anspruch als der Innovationsführer in der deutschen Bettenbranche zu gelten, trägt Centa-Star auf der diesjährigen Heimtextil auch im Bereich „Multichannel“ Rechnung. Dazu nutzt das Unternehmen aus Stuttgart die IT-Plattform loadbee. Mit ihr verteilt Centa-Star seine Produktinformationen direkt und in Echtzeit auf die Produktdetailseiten der auf der Plattform angebundenen Händlershops. Thomas Müller, Geschäftsführer Centa-Star, erklärt: „Mit den Produktinformationen direkt von Centa-Star stellen wir auch auf den Online-Seiten unserer Händler sicher, dass unsere Innovationen wie AllergoProtect, Relax SmartPillow und andere bestmöglich kommuniziert werden. Das ist vor allem online wichtig, weil dort kein Verkaufsberater den Endkunden informieren kann.“

Neben Produktinformationen wie „Größe“, „Besondere Merkmale“ und „Füllgewicht“ werden über die Plattform auch Auszeichnungen und Prädikate wie „Allergiefreundlich qualitätsgeprüft durch ECARF“ und „Geprüfte Qualität durch die Institute Hohenstein“ dargestellt. Darüber hinaus kommuniziert Centa-Star unter dem Reiter „über uns“ auch seine Markenwerte.

Die „richtige“ Information macht den Unterschied

„Im Moment der Kaufentscheidung liefern wir die eine Information, die schließlich zum Kauf führt. Da aber jeder Kunde anders ist, geht das nur mit vollumfänglichen Produktinformationen. Eine Triple-Win-Situation für uns, unsere Händler und Endkunden: Wir verkaufen gemeinsam besser und der Endkunde hat auch nach dem Online-Kauf noch das positive Einkaufserlebnis, weil er genau über das Produkt Bescheid weiß, das der Postbote liefert“, erklärt Müller.

Um von den Hersteller-Produktinformationen zu profitieren, müssen sich Händler lediglich über ein Registrierungsformular auf der loadbee Plattform anmelden. Die Produktdaten fließen dann kostenlos in die Webshops.

Digitale Produktinformationen auch auf der Verkaufsfläche

Die Digitalisierung bei Centa-Star geht voraussichtlich auch im stationären Handel weiter. Auf der Heimtextil jedenfalls präsentiert Centa-Star ein Verkaufsdisplay, das dieselben Produktinformationen aus den Webshops auch auf die Verkaufsfläche bringt. Dazu scannen Interessenten den Strichcode am Produkt ähnlich wie an einer Kasse und erhalten darauf hin alle Informationen. „Mit dem einheitlichen Auftritt wird den Endkunden die Informationssuche enorm erleichtert. Darüber hinaus sind die digitalen Produktinformationen auch am stationären Point of Emotion immer up-to-date, weil wir sie zentral aus Stuttgart steuern“, sagt Müller.

Bevor die Endkunden die Scan-Bildschirme bei Handelspartnern von Centa-Star sehen, möchten Thomas Müller und seine Mitarbeiter aber erst einmal die Resonanz auf der Heimtextil abwarten. Dort wird Centa-Star in Halle 8 am Stand F61 bereits einen ersten Bildschirm präsentieren.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.