PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372011 (LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH / LMP Pyrotechnik)
  • LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH / LMP Pyrotechnik
  • Gildestraße 55
  • 49477 Ibbenbüren
  • http://www.lmp.de
  • Ansprechpartner
  • Marc Petzold
  • +49 (54) 515900-800

ROBE startet "grüne Initiative" auf der PLASA 2010

(PresseBox) (Ibbenbüren, ) Der tschechische Movinglight-Spezialist ROBE wird während der PLASA Show in London auf seinem Messestand 1-F47 vom 12. bis 15. September 2010 sieben neue, umweltfreundliche Movinglights und LED-Produkte präsentieren und damit erneut zu den Herstellern zählen, die die Messe um wichtige Innovationen bereichern. Das gewählte Motto "Think of the Future - Consider Nature" ("Denk' an die Zukunft - nimm Rücksicht auf die Natur") unterstreicht deutlich das laufende Engagement um die Entwicklung und Herstellung von innovativen und energiesparenden Produkten im Hause ROBE.

"Think of the Future - Consider Nature" ist eine komplett neu angelegte Marketing-Kampagne für eine neue Serie an energieeffizienten ROBE Geräten der neuen ROBIN Serien. Getreu diesem Claim wird ROBE durch den Einsatz seiner neuesten Produkte beim Messeauftritt auf der PLASA Show bis zu 30% weniger Strom verbrauchen - dabei aber mit hoher Lichtausbeute beeindrucken und dem Aspekt "Umweltschutz" folgend gleichzeitig die Kosten für seinen Messeauftritt reduzieren.

Dazu Managing Director Josef Valchar: "ROBE verfolgt bereits seit mehreren Jahren eine starke 'grüne Politik'. Wir sind keine Trittbrettfahrer, sondern branchenführend bei der Herstellung energieeffizienter Produkte für die Beleuchtung von Shows und Events. Jetzt ist es an der Zeit, diese Philosophie auf der nächsten Ebene fortzuführen." Nach Aussage von Valchar steht ROBE an der Spitze der Entwicklung nachhaltiger Technologien. Das Unternehmen will erreichen, dass sich jeder Anwender in der Veranstaltungsbranche im Rahmen seiner Anwendung auch mit dem Thema Umwelt ernsthaft auseinander setzt und dabei "unsere gemeinsame Zukunft im Visier hat", so der ROBE-Chef.

Der Messestand von ROBE auf der PLASA Show soll in diesem Jahr wieder zum Blickfang im Messezentrum Earls Court werden. Gewohnt elegant, wird das "Öko-Thema" stark betont und die Farbe grün im Lichtdesign und der Dekoration dominieren. Bei den in London gezeigten Neuheiten von ROBE handelt es sich um Produkte aus den Bereichen Movinglights, die mit LED-, Entladungs- beziehungsweise Plasmaleuchtmittel ausgestattet sind, LED-Aufbaustrahler und MediaServer.

ROBIN® MMX Spot

Aufbauend auf der neuen ROBIN® Basis bietet der ROBIN® MMX Spot mit seinem ebenfalls neu entwickelten 800-Watt-Entladungsleuchtmittel die zukunftsorientierte Kombination aus Energieeffizienz und Output. Ein sehr schneller Zoom, zwei rotierende Goboräder und ein neu entwickeltes, aus der 700er AT Serie bekanntes Animation Wheel und die Fan-Control-Funktion machen den MMX Spot zu einem leistungsfähigen Gerät, das in der 1200er-Klasse anzusiedeln ist.

ROBIN® 600 Plasma Spot

Mit dem ROBIN® 600 Plasma Spot bringt ROBE das lang ersehnte Plasma Movinglight mit einer deutlichen Leistungssteigerung und den gravierenden Vorteilen der Plasmaleuchtmittel.

ROBIN® 300 LEDWash

108 3-Watt-RGB-LEDs in Kombination mit einem sehr großen Zoombereich von 12°-40° ergeben den neuen ROBIN® 300 LEDWash. Damit führt ROBE ein kompaktes LED-Geräte innerhalb der ROBIN® Serie ein und unterstreicht das Bestreben nach grünen Produkten für die Veranstaltungsbranche.

ROBIN® 600 LEDWash

Der ROBIN® 600 LEDWash ist nicht das erste LED-Movinglight auf dem Markt, soll aber neue Maßstäbe setzen. Durch 37 10-Watt-RBGW-LEDs, die sich jeweils in drei konzentrischen Ringen individuell steuern lassen, wird der kreative Spielraum des Designers bei der Erstellung von Farben und Mustern erweitert. Mit seinen 4in-1-Multicolor-LEDs, die weiße LEDs mit einer Bandbreite an Farbtemperaturen beinhalten sowie dem von 15°-45° reichenden Zoom bietet dieses Gerät viele kreative Möglichkeiten. Wie alle Geräte der ROBIN® Serien unterstützen auch die Neuheiten ArtNet und die RDM-Funktion. Sie besitzen ein Akkugepuffertes, selbstnivellierendes LED-Touchscreen-Display (RNS 2), so dass die Geräte direkt im Case adressiert werden können. Ein Wärme- und Bewegungssensor füllt ein Service-Logbuch mit Echtzeituhr zur Protokollierung von Betriebszuständen.

ROBE CityLine 48

Auch die CityLine Serie nutzt 10-Watt-Cree-Chips mit einer RGBW-Farbmischung. Optionale Abstrahlwinkel und Weißabgleich verhelfen diesem Gerät zu besonders einfachem Handling. Durch die IP65 Schutzklasse ist das Gerät voll outdoorfähig.

ROBE CityFlex 48

Aufbauend auf der CityLine bietet die CityFlex 48 vier LED-Zonen, die einzeln von +/- 90° bis +/- 180° in der Pan-Bewegungsrichtung gewinkelt werden können. Wie alle Geräte der City- und der ROBIN® Serien unterstützen alle Neuheiten RDM.

RMS - ROBE Media Server

Mit dem RMS legt ROBE einen MediaServer der neuesten Generation auf. Der RMS bietet den kompletten Funktionsumfang des bekannten digitalen Movinglights digitalSpot 7000 DT mit vier digitalen Gobolayern und einer Content Bibliothek für bis zu 60.000 Visuals.

Zudem wird auf der Plasa Show die komplette ROBIN 600 Familie, bestehend aus Spot, Wash und Beam, mit ihrem energiesparenden Leuchtmittel MSE Gold 575/2 Mini FastFit zu sehen sein.