LMP auf der Prolight + Sound 2017

Neue Vertriebsmarken, Hands-on-Bereich und Veranstaltungen

(PresseBox) ( Ibbenbüren, )
LMP präsentiert zahlreiche Neuheiten in der LMP City auf der Prolight + Sound 2017. Ein Großteil der Neuheiten wird in Frankfurt erstmalig dem internationalen Fachpublikum vorgestellt.

Als Premiere präsentieren sich die drei neuen Vertriebsmarken CAPTURE, LITECRAFT Truss und ELATION in der LMP City. Mit CAPTURE Visualisation hat LMP sein Portfolio um eine der besten Visualisierungssoftware am Markt ergänzt und demonstriert diese live auf der HOG-Insel bei LMP im Zusammenspiel mit ArKaos.

Seit Mitte des letzten Jahres bietet LMP mit LITECRAFT Truss eine neue Marke für Traversen und damit höchste Qualität zu einem sehr fairen Preis, auch für pulverbeschichtete Traversen und Sonderteile. LITECRAFT und LITECRAFT Truss präsentieren sich gemeinsam am Stand C70 in Halle 3.0.

Die größte Neuerung bei LMP betrifft das Angebot für Movinglights. Ab dem 1.4.2017 vertreibt LMP die Marke ELATION Professional in Deutschland. Besucher sind eingeladen, den amerikanischen Hersteller und seine Produkte bei LMP näher kennenzulernen. In dem bekannten Konzept der LMP City rund um die LMP Standfläche D70 in Halle 3.0 sind darüber hinaus alle Marken aus dem LMP-Vertriebsportfolio zu finden.

Das in den letzten Jahren bewährte Messestandkonzept von LMP sieht neben dem ausgedehnten Catering- und Kommunikationsbereich auch Flächen für Produktneuheiten sowie für Produkthighlights und einen Hands-on-Bereich vor, wo auch Littlite, der Inbegriff für Schwanenhalsleuchten und seit über 35 Jahren exklusiv bei LMP im Vertrieb, zu finden ist. Die Flächenbeleuchtung besteht in diesem Jahr ausschließlich aus LED-Scheinwerfern aus der LITECRAFT WT-Serie für den Messebau.

Rund um den LMP Stand gruppieren sich die Präsentationen der Vertriebsmarken, die LMP in Deutschland größtenteils exklusiv vertritt.

Veranstaltungshinweise für die Prolight + Sound 2017

• 4.4. ab 18 Uhr, LMP Standparty (3.0 D70)
• 5.4. ab 18 Uhr, Hog Factor 2017 (4.0 D65)
• 5.4. 12-13 Uhr, Prolight + Sound Herstellerforum (Ebene C, Raum Substanz): Protocols for lighting integration (in englischer Sprache) von Maarten Engels, MD Visual Productions
• 6.4. 11-12 Uhr, Prolight + Sound Herstellerforum (Ebene C, Raum Substanz): Kling-Net a revolutionary plug-and-play protocol for easy operation of LED devices (in englischer Sprache) von Benjamin Bauwens, ArKaos Product Specialist
• 6.4. ab 18 Uhr, ELATION Standparty (4.0 F60 + F61)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.