US-Nachrichtensender Fox News sendet Interview mit Lixto

Lixto-Geschäftsführer Koestler über Trends in Online-Märkten und die Bedeutung von Price Intelligence für den Online-Handel, die Touristik- und Hotelbranche

(PresseBox) ( Sunnyvale / Wien, )
Der US-Nachrichtensender Fox News wird am 21. Mai in den USA ein Interview mit dem Geschäftsführer von Lixto Software, Christian Koestler, über die Entwicklungen und Trends auf dem Price Intelligence-Markt ausstrahlen. Während des Interviews gibt Koestler einen Überblick über die Situation der stark vom Web geprägten Branchen Online-Handel, Tourismus und Hotellerie. Dabei erläutert er die wachsende Bedeutung der Auswertung von Online Marktpreisen (Price Intelligence) für die Wettbewerbsfähigkeit der Anbieter auf dynamischen Online-Märkten.

Wissen, was der Online-Kunde weiß, und wie Wettbewerber reagieren

Die Marktmacht hat sich dort längst zugunsten der Online-Kunden verschoben und wird Koestler zufolge weiter wachsen, weil die Konsumenten mehr über Angebote und Preise, etc. wissen als die einzelnen Anbieter. Der Informationsvorsprung der Kunden wird die Dynamik und Wettbewerbsintensität weiter erhöhen, so dass die Online-Händler, Reiseanbieter und Hotelketten nach Lösungen suchen, um mehr über die Aktivitäten ihrer Mitbewerber zu erfahren:

"Die Anbieter - sowohl die stationären als auch reine E-Tailer - müssen nun mehr als je zuvor genau wissen, was ihre Kunden und Interessenten an Online-Angeboten finden, wenn sie im Internet surfen", sagt Koestler.

Von der Marktbeobachtung von Preisen über die Auswertung, Marktanalyse und Preissetzung bis hin zu Simulationen

Dies hat laut Koestler zu Folge, dass immer mehr Unternehmen die Preisbildung und Positionierung ihrer Produkte im Vergleich zum Wettbewerb tagtäglich beobachten wollen und hierfür Price Intelligence-Lösungen nutzen. Die verantwortlichen Führungskräfte können damit rechtzeitig die wichtigsten Ereignisse, Marktchancen und -risiken identifizieren, Preis- oder andere Daten auswerten sowie die geeigneten Maßnahmen zu treffen: Zum Beispiel, um die eigene Preisstrategie an die Marktgegebenheiten anzupassen. Anhand von Fallbeispielen erläutert Koestler, wie Unternehmen Price Intelligence nutzen und wie sie mögliche Reaktionen von Mitbewerbern auf eigene Preisänderungen mittels "Was-wäre-wenn"-Analysen schon vorab durchspielen können.

Fox News wird das Interview am Samstag, den 21. Mai, um 22:30 Uhr MEZ in den USA senden. Der Sendetermin ist auch abrufbar unter: http://www.lixto.com/?p=3515
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.