PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180486 (Lite-On IT Corporation)
  • Lite-On IT Corporation
  • Hoevenweg 13
  • 5652 AW Eindhoven
  • http://www.liteonit.eu
  • Ansprechpartner
  • Till Konstanty
  • +49 (2153) 910850

Neue Lite-On Laufwerke mit vielen Features

(PresseBox) (AW Eindhoven, ) Während einer Pressekonferenz im Grand Hyatt Hotel, im Zuge der Computex in Taipei, gibt Philips & Lite-On Digital Solutions (PLDS) Details zu kommenden optischen Laufwerken von Lite-On bekannt.

Neben der Erhöhung der DVD-Brenngeschwindigkeit auf 22 x, bieten die neuen DVD-Brenner aus dem Hause Lite-On viele neue Features. Eines davon ist SecurDisk. Diese Technologie ist, neben der NERO Software, bei den neuen Lite-On Brennern inklusive und bietet verschiedene Möglichkeiten des Datenschutzes. Jede Methode hat ihr eigenes Sicherheitslevel und bietet dem Anwender so die Möglichkeit, die Daten je nach Priorität zu schützen.

Weitere Infos stehen unter www.securdisc.net zur Verfügung.
Ein weiteres neues Feature ist SmartErase. Dies ermöglicht ein entgültiges Löschen des Contents von CD-R und DVD±R (DL) Disks. Möchte der Nutzer, dass die Daten nicht wieder abrufbar sind, werden diese mit Hilfe der SmartErase Technologie ein für alle Mal gelöscht. SmartErase ist eine Technologie von PLDS und wird in Zukunft dem NERO Software Paket beigelegt.

Wie funktioniert SmartErase? Die Daten auf der Disk werden mit einem willkürlichen und bedeutungslosen Inhalt überschrieben, sodass die ursprünglichen Daten nicht länger abrufbar sind. Wurde die Disk einmal mit der SmartErase Technologie bearbeitet, kann der Kunde sicher sein, dass seine vertraulichen Daten nicht eingesehen werden können.

"SmartErase ist die ideale Lösung für Firmen oder Privatpersonen, die vertrauliche Daten von einer einmal beschreibbaren Disk löschen möchten," so Jelmer Veldman, Marketing Manager für Europa bei Lite-On. "Anstelle einer physikalischen Zerstörung der Disk kann diese nun einfach überschrieben werden und ist danach unlesbar. Nach einem Löschvorgang können die Daten nicht wieder hergestellt werden. Diese Methode ist wesentlich umweltfreundlicher als eine physische Vernichtung des Datenträgers, bei der Chemikalien freigesetzt werden können," so Veldman weiter.

Es ist momentan nicht geplant SmartErase auch in die Lite-On Blu-Ray Laufwerke zu integrieren. Den Blu-Ray Markt wird Lite-On voraussichtlich Ende des Jahres mit einem Lite-On BD-Combo Laufwerk in Angriff nehmen. Im Moment bietet Lite-On drei Blu-Ray Produkte an. Das BD-Combo Laufwerk wird der bestehenden Blu-Ray Produktreihe hinzugefügt, die bisher aus einem BD-Brenner und zwei BD-ROM Laufwerken besteht (intern sowie extern).

Des Weiteren wurde bekannt, dass ein USB-betriebener externer Slim-DVD-Brenner in Planung ist. Dieses Produkt wird im Juni in Produktion gehen und im Juli 2008 verfügbar sein. Die USB-Power verbessert die Flexibilität des externen DVD-Brenners.

Detailliertere Informationen zu den neuen Produkten folgen in den kommenden Monaten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.konstant.de im Pressefach Lite-On oder unter folgendem Link:
http://www.konstant.de/index.php?id=1167#4749

Lite-On IT Corporation

PLDS (Philips & Lite-On Digital Solutions) ist ein Joint Venture zwischen Royal Philips Electronics und der Lite-On IT Corporation, das 2007 gegründet wurde. PLDS ist für den Verkauf und das Marketing der Optical Disc Drives(ODD) zuständig. Der Zusammenschluss kombiniert die Forschung und Entwicklung von Philips mit der großen Produktionskapazität und dem umfassenden Distributionsnetzwerk der Lite-On IT. Das PLDS Headquarter befindet sich im Lite-On Gebäude in Taipei, Taiwan. In Europa hat PLDS eine Verkaufs- und Marketing-Division für ODD in Eindhoven, Niederlande. PLDS führt die ODD Marken Lite-On, HP (unter exklusiver Lizenz seit Februar 2005), und Philips ( nur in den USA).

Weitere Informationen finden Sie unter www.liteonit.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.