PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 869614 (Lionbridge)
  • Lionbridge
  • Konsumstr. 45
  • 42285 Wuppertal
  • http://www.lionbridge.com
  • Ansprechpartner
  • Catrin Biberbach
  • +49 (89) 99837020

Lionbridge ernennt neuen General Manager Central Europe

(PresseBox) (Waltham, Massachusetts, ) Lionbridge gibt bekannt, dass Markus Hacker seit Juli 2017 als General Manager Central Europe beim Unternehmen verantwortlich zeichnet. In dieser Position berichtet er direkt an Richard Tobin, Chief Operating Officer und Senior Vice President mit Sitz in Waltham. Markus Hacker leitet die Geschäfte von Lionbridge an den fünf Standorten Zürich, Basel, Lausanne, Berlin und Wuppertal, wo das Unternehmen etwa 300 Mitarbeiter beschäftigt.

In seiner Rolle unterstützt Markus Hacker mit seinem Team Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Steigerung ihres internationalen Marktanteils sowie dem erfolgreichen Einstieg in lokale Märkte weltweit. Richard Tobin, Chief Operating Officer und Senior Vice President, sagt: „Als globaler Marktführer ist Lionbridge mit den neuen lokalen und digitalen Herausforderungen führender Unternehmen in Europa vertraut. Mit Markus Hacker haben wir einen erfahrenen Branchenexperten gewonnen, der unsere Präsenz mit seinem tiefgreifenden Verständnis für Kunden sowie den europäischen B2B- und Enterprise-Markt weiter ausbaut.“

Vor seiner Tätigkeit bei Lionbridge bekleidete Markus Hacker mehrere Jahre leitende Positionen in der IT- und Telekommunikationsindustrie. Aufgrund seines hohen Marktverständnisses konnte Markus Hacker Expertise in der erfolgreichen Umsetzung von komplexen Projektarbeiten seiner Kunden erlangen, die äußerst positive Effekte auf deren Kerngeschäfte hatten – dieses Lösungs-Know-how setzt er jetzt bei Lionbridge ein. „Ich freue mich, das durch die Digitalisierung entstandene Wachstumspotenzial für Lionbridge in Zentraleuropa voll nutzen zu können“, erklärt Markus Hacker. „Die digitale Transformation ermöglicht uns nicht nur, die Inhalte unserer Kunden effizienter für die einzelnen Zielregionen zu lokalisieren. Sie eröffnet uns außerdem neue Wege, einerseits unsere Kunden darin zu unterstützen innovative Marketing-Kampagnen international umzusetzen und andererseits das Dienstleistungsportfolio von Lionbridge im Sinne unserer Kunden weiter auszubauen.“

Markus Hacker wird als Gesprächspartner auf der dmexco 2017 am Lionbridge-Stand A-033 in Halle 7 vom 13. bis 14. September 2017 exklusive Einblicke in die Zukunft des internationalen Marketings geben. Zu den Messe-Highlights gehören unter anderem die Deutschland-Premiere von GeoFluent, einer Lösung für mehrsprachigen Kundensupport in Echtzeit, sowie innovative Lösungen im Segment der maschinellen Übersetzung. Speziell die Anwendung von künstlicher Intelligenz (KI) und neuronaler Netzwerke bei der maschinellen Übersetzung trägt – im effektiven Zusammenspiel mit Humanübersetzern – ausschlaggebend zu einem enormen Fortschritt in der Lokalisierungsbranche bei.

Lionbridge

Lionbridge unterstützt über 800 weltweit führende Marken bei der Steigerung ihres internationalen Marktanteils, der Beschleunigung der Produkteinführung sowie beim erfolgreichen Einstieg in lokale Märkte weltweit. Mit innovativen Cloud-basierten Technologieplattformen und einem globalen Pool aus über 100.000 professionellen Ressourcen bieten wir Lösungen für Übersetzung, Online-Marketing, globales Content-Management und Testing. Mit diesen Lösungen sorgen wir für eine einheitliche Markenpräsenz, lokale Relevanz und technische Nutzbarkeit in allen Phasen und Bereichen des Customer Lifecycle.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.lionbridge.com/...