PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 813872 (LinkedIn Germany GmbH)
  • LinkedIn Germany GmbH
  • Theatinerstr. 11
  • 80333 München
  • http://www.linkedin.com
  • Ansprechpartner
  • Gudrun Herrmann

LinkedIn stellt Conversion Tracking für Sponsored Content und textbasierte Werbeanzeigen vor

LinkedIn Conversion Tracking unterstützt Marketingprofis bei der gezielten Identifikation potenzieller Kunden und der Optimierung von Kampagnen in Echtzeit

(PresseBox) (München, ) LinkedIn, das weltweit größte Business-Netzwerk mit über 450 Millionen Mitgliedern, davon acht Millionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, stellt ab sofort die Funktion Conversion Tracking für seine Marketinglösung Campaign Manager bereit. Die neue Anwendung unterstützt Marketingexperten nicht nur dabei, die Performance ihrer Kampagnen zu messen. Sie erleichtert auch die Identifikation potenzieller Zielgruppen, da die Funktion öffentlich zugängliche Informationen zu den potenziellen Leads anzeigt. Die Einblicke in Kampagnen-Performance und mögliche Kunden erleichtert die Ansprache und erlaubt die Einstellung maßgeschneiderter Kampagnen in Echtzeit.

„Das Spannende am Conversion Tracking ist die Transparenz, welche die Lösung Marketingverantwortlichen bietet. Sie erhalten Informationen zu Aktivitäten von potenziellen Kunden in Echtzeit und können Kampagnen passgenau zuschneiden“, so Alexandra Kolleth, Leitung LinkedIn Marketing Solutions (LMS) im deutschsprachigen Raum. „Mit dem Wissen, welche gesponsorten Posts sich ein potenzieller Lead angesehen oder welche Anzeige er angeklickt hat, können Marketingprofis Kampagnen entwickeln, die mittel- bis langfristig zu intensiven Beziehungen führen. Derzeit gibt es kein anderes Produkt auf dem Markt, das Marketingexperten im Hinblick auf Kampagnen-Performance und Conversion ähnlich unterstützt und neue Möglichkeiten eröffnet.“

Potenzial von Conversion Tracking

Bereits heute werden tausende Werbekampagnen jedes Jahr auf LinkedIn geschaltet. LinkedIns Conversion Tracking beschleunigt den Auswertungsprozess der Inhalte und Conversions und macht das Ansprechen von Kontakten noch effizienter. So können Marketingverantwortliche messen, wie viele Leads, Anmeldungen, Downloads und Einkäufe sie durch werbende Inhalte generiert haben. Zudem lernen sie ihre Leads besser kennen, da sie Informationen wie Betriebszugehörigkeit und -größe, Job-Position und Branche einsehen können. Dabei ist es gleichgültig, ob die Conversion via Desktop, Tablet oder Smartphone stattfindet.

Einige Funktionen von LinkedIn Conversion Tracking


Einblicke in die Wirkung von Sponsored Content und Anzeigen sowie Anpassung der Kampagne in Echtzeit
Informationen über relevanten Zielgruppen, um Sponsored Posts noch besser abzustimmen
Übersicht über wichtige Kennzahlen wie beispielsweise Ad Engagement, Conversation Rate, Conversation-per-Cost, Return on Invest
Verschiedene Arten von Conversion – z.B. Leads, Einkauf, Download von Inhalten – auf einen Blick


Größte Werbeplattform für B2B

LinkedIn Marketing Solutions ist derzeit die größte Werbeplattform, welche im B2B-Bereich Conversation-Rates so umfassend und akkurat zur Verfügung stellen kann. Dies liegt an dem einzigartigen Datenschatz, den LinkedIn als das weltweit größte Business-Netzwerk mit einem umfassenden Satz von First Party-Daten besitzt. In den kommenden Monaten wird LinkedIn seine Marketinglösung weiter ausbauen und die Funktion von Conversion Tracking für Sponsored Content und textbasierte Werbeanzeigen auch für weitere LinkedIn-Produkte wie Sponsored InMails anbieten. Zudem soll die Auto-Optimierung von Kampagnen eingeführt werden.

LinkedIn Germany GmbH

LinkedIn vernetzt weltweit Fach- und Führungskräfte und hilft ihnen dabei, produktiver und erfolgreicher zu sein. Zudem verbessert das Online-Businessnetzwerk nachhaltig die Rahmenbedingungen für Personalsuche, Marketing und Vertrieb. LinkedIns Vision ist der Economic Graph, ein globales Netzwerk von qualifizierten Fachkräften, das jedem Mitglied neue Karrierechancen eröffnen kann. LinkedIn hat insgesamt mehr als 450 Millionen Mitglieder. In der Region Deutschland, Österreich und Schweiz erreichte LinkedIn im April 2016 acht Millionen Mitglieder.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.